Bock bei anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Bock in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Bock  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Bock ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Bock wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Bock ist zunächst die Bezeichnung für ein männliches Tier. Hier im Artikel soll es auch um den Ausdruck „keinen Bock haben“ gehen. -1 Bock bezeichnet ein männliches Tier bei Paarhufern, also z.B. Geißbock, Rehbock, Ziegenbock, Schafbock. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Lust, Neigung, Verlangen . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Sucht anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Sucht wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Sucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Sucht ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Sucht ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Sucht ist in einer Wortbedeutung ein besonders starkes Verlangen nach etwas, das nicht nachlässt, wenn man es bekommt. In diesem Sinne ist es insbesondere ein übersteigertes, zeitlich andauerndes Verlangen nach etwas. So gibt es … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abhängigkeit, Besessenheit, Drang, Gelüst, Gier . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Triebgetriebenheit anderer

Wie kannst du Menschen helfen, die Triebgetriebenheit zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Triebgetriebenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Triebgetriebenheit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Triebgetriebenheit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Triebgetriebenheit ist ein wunderschönes Wort, welches beschreibt, dass man von Trieben getrieben wird. Normalerweise bezieht sich Triebgetriebenheit auf einen bestimmten Trieb, nämlich den Sexualtrieb. Wenn man von der Triebgetriebenheit eines Menschen spricht, meint man, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Leidenschaft, sexuelles Verlangen, Kontrollosigkeit, Affekt, Obsession . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Triebhaftigkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Triebhaftigkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Triebhaftigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Triebhaftigkeit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Triebhaftigkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Triebhaftigkeit bedeutet Lüsternheit, Schamlosigkeit, Wollust. Triebhaftigkeit kann man einem Menschen zu schreiben. Man kann auch ein Verhalten eines Menschen mit Triebhaftigkeit beschreiben. Triebhaftigkeit ist ein triebhaftes Verhalten. Im engeren Sinn ist Triebhaftigkeit ein Verhalten, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Lust, Erregbarkeit, Unbeherrschtheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Unersättlichkeit – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unersättlichkeit wahrnimmst? Video Informationen zu Unersättlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Unersättlichkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Unersättlichkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Unersättlichkeit bedeutet zunächst, dass jemand sehr viel essen will. Z.B. kann man von einem unersättlichen Vogel sprechen, von einem Nimmersatt. Unersättlichkeit wird aber vor allem im übertragenen Sinn gebraucht. Unersättlichkeit steht für Gier, für … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gier, Ausschweifung, Exzess, Maßlosigkeit, Orgie . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Verhaftung – wie damit umgehen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Verhaftung bei anderen? Ein Vortragsvideo über Verhaftung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Verhaftung ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Verhaftung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Verhaftung bedeutet Anhaftung, etwas nicht loslassen können. Verhaftung bedeutet auch, dass jemand von der Polizei festgenommen wird, um diese Person in Verwahrung zu nehmen, also ins Gefängnis zu bringen. Verhaftung bedeutet als seit der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Besessenheit, Fanatismus, Hochmut, Abgeklärtheit, Dominanz . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Willkür – Ratschläge im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Willkür zeigen? Ein Vortragsvideo über Willkür  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Willkür ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Willkür ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Willkür bezeichnet eine Vorgehensweise, die nur nach subjektiven Vorlieben geschieht und nicht die Interessen der anderen oder übergreifende Regeln oder allgemeine Ethik berücksichtigt. Willkür ist insbesondere eine Entscheidung und ein Handeln, das nicht auf … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Brutalität, Herrschsucht, Macht, Rigorosität, Rücksichtslosigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Beliebigkeit bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Beliebigkeit siehst? Darüber erfährst du hier einiges. Beliebigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Beliebigkeit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Beliebigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Beliebigkeit ist so etwas wie Willkür. Beliebigkeit kommt aus Mangel an Pflichtgefühl und an Zuverlässigkeit. Beliebigkeit kann ach sein Willkür, z.B. behördliche Willkür: Wenn eine Entscheidung auf Belieben des Entscheidungsträge fußt, mal so, mal … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Willkürlichkeit, Wankelmut, Unzuverlässigkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!