Triebhaftigkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Triebhaftigkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Triebhaftigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Triebhaftigkeit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Triebhaftigkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Triebhaftigkeit bedeutet Lüsternheit, Schamlosigkeit, Wollust. Triebhaftigkeit kann man einem Menschen zu schreiben. Man kann auch ein Verhalten eines Menschen mit Triebhaftigkeit beschreiben. Triebhaftigkeit ist ein triebhaftes Verhalten. Im engeren Sinn ist Triebhaftigkeit ein Verhalten, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Lust, Erregbarkeit, Unbeherrschtheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Überdrehtheit – wie damit umgehen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Überdrehtheit bei anderen? Ein Vortragsvideo über Überdrehtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Überdrehtheit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Überdrehtheit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Überdrehtheit ist eine Form der Aktivierung der Psyche, die zu Überreaktionen führen kann. Ein Synonym für Überdrehtheit ist Überspanntheit. Wenn jemand voller Begeisterung ist, voller Energie, dann kann ein Außenstehender das auch als Überdrehtheit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Durchgedrehtheit, Verrücktheit, Unkontrolliertheit, Unbeherrschtheit, Raserei . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Ungehaltenheit bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Ungehaltenheit wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Ungehaltenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Ungehaltenheit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Ungehaltenheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Ungehaltenheit bedeutet Unwilligkeit, Ärger und Aufgebrachtheit. Haltung bewahren bedeutet Ruhe, Gleichmut bewahren. Ungehaltenheit bedeutet, dass jemand etwas nicht gut findet und es auch zum Ausdruck bringt, allerdings sehr subtil. Ungehaltenheit ist eine Zwischenschattierung zwischen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unbeherrschtheit, Jähzornigkeit, Erregbarkeit, Hitzigkeit, Maßlosigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.