Abgehobenheit – wie geht man damit um?

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Abgehobenheit zeigt? Eine Menge von Infos zu Abgehobenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Abgehobenheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Abgehobenheit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Abgehobenheit bedeutet, dass man vom Alltag, der Lebenswirklichkeit, entfernt ist. Gerade wer in Kunst, Musik, Literatur, in Wissenschaft, Politik oder auch in Religion und Spiritualität zuhause ist, muss aufpassen, dass er nicht zu abgehoben … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Realitätsferne, Arroganz, Übergeschnapptheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Abstinenz – Ratschläge im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Abstinenz bei anderen? Ein Videovortrag zum Thema Abstinenz  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Abstinenz ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Abstinenz kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Abstinenz bedeutet, dass man etwas nicht tut. Im engeren Sinn wird Abstinenz in Bezug auf Alkohol gebraucht: Ein Abstinenzler ist jemand, der auf alkoholische Getränke verzichtet. Abstinenz üben kann auch allgemein heißen, ein einfaches … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Einengung, Blockade, Mangel, Armseligkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Agoraphobie bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Agoraphobie wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Agoraphobie  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Agoraphobie ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Agoraphobie kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Agoraphobie ist die [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst] vor Öffentlichkeit. Manchmal wird Agoraphobie auch mit Platzangst gleichgesetzt mit Ähnlichkeiten zur Klaustrophobie. Agora ist im Griechischen der Marktplatz. Daher ist Agoraphobie eigentlich die Angst, sich in der Öffentlichkeit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Horror, Entsetzen, Panik, Schrecken . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Anarchie – was kann man tun?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Anarchie zeigt? Eine Menge von Infos zu Anarchie  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Anarchie ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Anarchie kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Anarchie ist ein Zustand ohne staatliche Ordnung, ohne Lenkung, ohne Regierung. Anarchie kann als Zustand der Gesetzlosigkeit gesehen werden. Es gibt auch Anarchie als politisches Konzept, als die Vorstellung, auch ohne Unter- und Überordnung … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Chaos, Gewalt, Willkür, Unordnung . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Anormalität anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Anormalität in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Anormalität  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Anormalität ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Anormalität ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Anormalität ist das Gegenteil von Normalität. Alles was nicht normal ist anormal. Der Mensch strebt zum einen nach Normalität, also dem Entsprechen von Normen, dem was üblich ist. Der Mensch möchte dazugehören. Andererseits hat … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abartigkeit, Perversität, Krankhaftigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Arglist – wie damit umgehen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Arglist siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Arglist  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Arglist ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Arglist mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Arglist ist eine arge List, also eine List, die zum Argen, zum Schaden eines anderen angewandt wird. Von Arglist spricht man auch, wenn man jemanden bewusst täuscht, etwas Falsches sagt. Arglist hat ähnliche Bedeutung … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Täuschung, Tücke, Unehrlichkeit, Hinterlist . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Auflauern anderer

Wie kannst du Menschen helfen, die Auflauern zeigen? Eine Menge von Infos zu Auflauern  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Auflauern ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Auflauern ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Auflauern bedeutet dass man jemandem heimlich nachstellt. Wenn man jemandem schaden will, das aber nicht direkt tun will, dann kann man ihm auflauern. Der Ausdruck Auflauern kommt höchstwahrscheinlich von den Tieren her: Eine Katze … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens belauern, auskundschaften, nachstellen . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Ausnutzung – wie geht man damit um?

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Ausnutzung zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Ausnutzung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Ausnutzung ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Ausnutzung wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Ausnutzung ist das Substantiv zu ausnutzen. Man kann Sachen, Gelegenheiten und Menschen ausnutzen. Man kann es z.B. ausnutzen, dass gerade schönes Wetter ist. Gelegenheiten ausnutzen, das kann ein Zeichen guter Flexibilität sein. Das ist … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ausbeutung, Versklavung, Abzocke, Übervorteilung . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Banalität – Tipps im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Banalität bei anderen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Banalität  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Banalität ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Banalität ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Banalität ist das, was banal ist. Banalität kann ein Zustand sein sowie eine Beschreibung einer Sache. Das Wort Banalität bzw. banal ist eine Ableitung vom Französischen und hat etwas mit Bann zu tun. Banalität … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geistlosigkeit, Einfallslosigkeit, Plattitüde . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Bedürfnis bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Bedürfnis wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Bedürfnis  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Bedürfnis ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Bedürfnis kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Bedürfnis ist etwas, dessen man bedarf, um zu leben. Das Wort Bedürfnis wird heutzutage in verschiedensten Kontexten gebraucht. So spricht man von Grundbedürfnissen des Menschen, als Nahrung, Wasser, Kleidung, Dach über dem Kopf. In … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Begehren, Anspruchsdenken, Überfluss . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!