Unglück anderer

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Unglück zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Unglück  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Unglück ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Unglück mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Unglück hat im Deutschen drei Hauptbedeutungen: -1 Unglück kann sein persönliches Pech, Missgeschick. Man spricht von persönlichem Unglück, wenn etwas kommt, womit man nicht gerechnet hat. Unglück kann einen aus heiterem Himmel treffen, wobei … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Pech, Malheur, Debakel, Verhängnis, Verderben . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Unlogik – wie geht man damit um?

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unlogik bei anderen? Video Informationen zu Unlogik  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Unlogik ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Unlogik kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Unlogik ist das Gegenteil von Logik. Das Wort Unlogik als Substantiv wird selten gebraucht, das Adjektiv unlogisch dagegen umso häufiger. Logik ist die Lehre und die Wissenschaft von der Folgerichtigkeit des Denkens und des … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ungereimtheit, Unsinn, Widerspruch, Abwegigkeit, Paradoxie . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unpünktlichkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unpünktlichkeit wahrnimmst? Ein Vortragsvideo über Unpünktlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Unpünktlichkeit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unpünktlichkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Unpünktlichkeit bedeutet, dass jemand nicht zum rechten Zeitpunkt seine Aufgabe erledigt. Unpünktlichkeit ist das Substantiv zum Adjektiv pünktlich, welches das Gleiche bedeutet wie verspätet. Unpünktlichkeit kann man sagen in Bezug auf ein einmaliges Ereignis: … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verspätung, im Rückstand, Überfälligkeit, Säumigkeit, Unzuverlässigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Unsinn bei anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unsinn zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Unsinn  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Unsinn ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unsinn mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Unsinn ist das Gegenteil von Sinn. Unsinn kann verschiedene Bedeutungen haben: -1 Unsinn kann sein das, was sinnlos, dumm und töricht ist. Man kann sagen, dass das was jemand sagt, vollkommener Unsinn ist. Jemand … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unfug, dummes Zeug, Torheit, Absurdität, Widersinn . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Unverbindlichkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unverbindlichkeit in jemand anderem? Video Informationen zu Unverbindlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Unverbindlichkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Unverbindlichkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Unverbindlichkeit bedeutet dass man sich zu nichts verpflichtet fühlt. Man kann etwas ganz unverbindlich ausprobieren. Es gibt auch viele Gratisproben, die ganz unverbindlich sind, ohne Kaufzwang, ohne genötigt zu sein, anschließend das Produkt zu … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Kälte, Unnahbarkeit, Distanz . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unwilligkeit bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Unwilligkeit siehst? Ein Vortragsvideo über Unwilligkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Unwilligkeit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unwilligkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Unwilligkeit bedeutet, dass man etwas nicht will. Unwilligkeit kann heißen Widerwilligkeit, Gefühl von Ärger oder Abneigung, aber auch Zögerlichkeit. Manchmal muss man Dinge tun, die man nicht mag. Aber besser man tut sie unwillig … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Lustlosigkeit, Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Unbehagen, Unlust . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Vehemenz – was kann man tun?

Wie kannst du Menschen helfen, die Vehemenz zeigen? Darüber erfährst du hier einiges. Vehemenz  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Vehemenz ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Vehemenz kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Vehemenz bezeichnet eine Heftigkeit, eine temperamentvolle Art, ein Ungestüm. Man kann mit Vehemenz sprechen, mit Vehemenz reden, also mit Nachdruck, mit außerordentlichem Nachdruck. Man kann auch mit großer Vehemenz gegen etwas protestieren. Vehemenz kann … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gewalt, Wucht, Strenge, Nachdruck, Autorität . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Verderbtheit anderer

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Verderbtheit zeigt? Video Informationen zu Verderbtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Verderbtheit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Verderbtheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Verderbtheit steht für moralische Verkommenheit. Verderbtheit bedeutet moralische Schlechtigkeit. Im Ausdruck Verderbtheit steckt drin, dass jemand Gutes auf die schiefe Bahn geraten ist und schwer da wieder herausfindet. Verderbtheit diagnostiziert man typischerweise anderen. Man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schlechtigkeit, Gemeinheit, Verdorbenheit, Unsittlichkeit, Sittenlosigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Verhaftung – wie damit umgehen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Verhaftung bei anderen? Ein Vortragsvideo über Verhaftung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Verhaftung ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Verhaftung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Verhaftung bedeutet Anhaftung, etwas nicht loslassen können. Verhaftung bedeutet auch, dass jemand von der Polizei festgenommen wird, um diese Person in Verwahrung zu nehmen, also ins Gefängnis zu bringen. Verhaftung bedeutet als seit der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Besessenheit, Fanatismus, Hochmut, Abgeklärtheit, Dominanz . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Verletzen anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Verletzen wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Verletzen  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Verletzen ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Verletzen ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Verletzen bedeutet jemanden oder sich selbst verwunden, sich oder jemandem eine Verletzung zuzufügen. Verletzen kann auch bedeuten, jemanden zu kränken, jemanden beleidigen, jemanden in seinen Gefühlen zu kränken. Man kann auch seine Pflicht verletzen, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens wehtun, Leid zufügen, kränken, verwunden, beleidigen . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Spirituelle Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.