Betriebsamkeit – was kann man tun?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Betriebsamkeit siehst? Eine Menge von Infos zu Betriebsamkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Betriebsamkeit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Betriebsamkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Betriebsamkeit bedeutet, dass etwas in vollem Betrieb ist. Betriebsamkeit heißt, dass viele Menschen tätig sind, dass viel geschieht. So spricht man von großer Betriebsamkeit in einer Firma. Aber auch einzelne Menschen können in ständiger … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ruhelosigkeit, Ungeduld, Geltungssucht . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Hektik – wie damit umgehen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Hektik bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Hektik  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Hektik ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Hektik mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Hektik ist eine Form der überstürzten Eile, der fieberhaften Betriebsamkeit. Hektik ist geprägt von Unruhe, von Oberflächlichkeit, von Getriebenheit. Man kann die Hektik des Großstadtlebens auch genießen. Hektik kann einen aber auch nervös machen. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Stress, Rastlosigkeit, Anspannung, Gejagtheit, Verfolgung . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Redesucht – was kann man tun?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Redesucht zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Redesucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Redesucht ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Redesucht kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Redesucht ist eine Art Geschwätzigkeit, auch als Logorrhoe, Sprechdurchfall bezeichnet. Redesucht ist eine abfällige Bezeichnung dafür, dass jemand ständig reden will. Redesucht als psychiatrische Diagnose gibt es allerdings nicht. Zwar ist Dauersprechen manchmal ein … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geschwätzigkeit, Plappern, Tratschen . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Ungewissheit – wie damit umgehen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Ungewissheit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ungewissheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Ungewissheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Ungewissheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Ungewissheit ist ein Zustand, in dem man nicht weiß, wie es weitergeht. Ungewissheit ist auch ein Aspekt in einer Planung, in dem man sich auf unklare Informationen stützen muss. Letztlich ist alles von Ungewissheit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Fraglichkeit, Zweifelhaftigkeit, Beklommenheit, Furcht . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Zweifelhaftigkeit bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Zweifelhaftigkeit wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Zweifelhaftigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Zweifelhaftigkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Zweifelhaftigkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Zweifelhaftigkeit bedeutet Fragwürdigkeit. Zweifelhaftigkeit ist etwas, das mit Zweifeln behaftet ist. Zweifelhaftigkeit kann es auf verschiedenen Gebieten geben: -1 Zweifelhaftigkeit kann bedeuten mangelnde Sicherheit: Man ist nicht sicher, was passieren kann. Z.B. kann die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unglaube, Zweifel, Eifersucht, Mutmaßung, Vermutung . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Durcheinander anderer

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Durcheinander zeigt? Ein Vortragsvideo über Durcheinander  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Durcheinander ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Durcheinander kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Durcheinander ist die Bezeichnung für Unordnung und Chaos. Etwas kann durcheinander sein. Es kann großes Durcheinander herrschen. Wenn die Dinge ohne Ordnung irgendwo rumliegen, spricht man von Durcheinander. Eine Situation, in der Menschen nicht … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Konfusion, Unordnung, Kopflos . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Hetze – Tipps im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Hetze zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Hetze  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Hetze ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Hetze kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Hetze ist eine übermäßige Eile. Hetze ist auch eine Situation, in der man etwas schnell tun muss. Wer sich gehetzt fühlt, der begeht oft Fehler, kann nicht mehr klar denken. Es gibt aber auch … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verleumdung, Hetzjagd, Hast, Unruhe, Rastlosigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Ruhelosigkeit – was kann man tun?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Ruhelosigkeit siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ruhelosigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Ruhelosigkeit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Ruhelosigkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Ruhelosigkeit ist ein Charakteristikum der modernen Zeit. Aktivität, Aufregung, Bewegung, Fortschritt, darum geht es in der modernen Gesellschaft. Wer rastet, der rostet, so lautet ein vielzitiertes Sprichwort. Müßiggang ist aller Laster Anfang, so lautet … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hetze, Getriebensein, Stress . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Ungleichgewicht bei anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Ungleichgewicht zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ungleichgewicht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Ungleichgewicht ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Ungleichgewicht ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Ungleichgewicht ist ein Zustand, dem Ausgewogenheit mangelt. Ungleichgewicht ist das Gegenteil von Gleichgewicht, auch das Gegenteil von Ausgewogenheit. Das Bild von Gleichgewicht und Ungleichgewicht kommt vom Bild der Waage mit zwei Waagschalen. Wenn das … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unausgewogenheit, Schieflage, Nicht-Ausbalanciertheit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Erregung anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Erregung wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Erregung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Erregung ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Erregung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Erregung ist ein Zustand der Aktivierung. Sich regen bringt Segen. So kann Erregung als etwas sehr Positives gesehen werden #NAME? aber auch einen Zustand der Unruhe ausdrücken. Erregung ist in der Physiologie die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Amoklauf, Panik, Raserei . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.