Abscheu – was kann man tun?

Wie kannst du Menschen helfen, die Abscheu zeigen? Eine Menge von Infos zu Abscheu  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Abscheu ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Abscheu mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Abscheu ist eine Art Ekel, eine starke Abneigung, ein Widerwille, den man haben kann. Ekel ist eine der Grundemotionen, die alle Menschen haben. Vor was man Ekel bzw. Abscheu empfindet, ist kulturell und individuell … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Grausen, Ekel, Widerwille, Horror . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Fiesheit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Fiesheit bei anderen? Ein Vortragsvideo über Fiesheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Fiesheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Fiesheit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Fiesheit ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für etwas Widerwärtiges. Man kann eine Handlung eines anderen als Fiesheit interpretieren, also annehmen, dass der andere einem hinterrücks schaden wollte. Man kann einem anderen auch Fiesheit in seinem … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Niederträchtigkeit, Grauen, Gemeinheit, Ungerechtigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Maßregelung – wie geht man damit um?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Maßregelung zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Maßregelung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Maßregelung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Maßregelung mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Maßregelung ist eine Form der Zurechtweisung, der Bestrafung. Maßregelung ist das Substantiv zum Verb maßregeln. Maßregeln bedeutet jemanden streng tadeln, zurechtweisen, ja sogar bestrafen. Jemanden offen zu maßregeln ist eine große Demütigung – und … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Heimzahlung, Abrechnung, Züchtigung, Bestrafung . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Niederträchtigkeit bei anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Niederträchtigkeit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Niederträchtigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Niederträchtigkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Niederträchtigkeit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Niederträchtigkeit ist die Eigenschaft von jemandem, der Niedertracht dauerhaft hat. Eine Niedertracht ist etwas, was kurzfristig da ist. Man kann sich darüber beklagen, dass jemand aus Niedertracht ein Auto zerkratzt hat. Man kann sich … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gehässigkeit, böser Wille, Bosheit, Gaunerei, Tücke . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Unversöhnlichkeit – was kann man tun?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unversöhnlichkeit zeigt? Eine Menge von Infos zu Unversöhnlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Unversöhnlichkeit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Unversöhnlichkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Unversöhnlichkeit bedeutet die mangelnde Bereitschaft, aufeinander zuzugehen, Gegensätze zu überwinden, Feindschaften zu überwinden. Unversöhnlichkeit kann auch bedeuten Kompromisslosigkeit, die mangelnde Bereitschaft, Kompromisse oder gemeinsame Lösungen zu finden. Unversöhnlichkeit führt immer wieder zu Kriegen. Menschen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unüberbrückbarkeit, Inkonzilianz, Unverträglichkeit, Borniertheit, Unverzeihlichkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Abscheulichkeit – wie geht man damit um?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Abscheulichkeit zeigt? Video Informationen zu Abscheulichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Abscheulichkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Abscheulichkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Abscheulichkeit ist etwas, das man sehr stark ablehnt. Als Abscheulichkeit wird etwas, das man insbesondere aus moralischen Gründen verdammt. Die schlimmste Form von Lastern und Verbrechen sind Abscheulichkeiten. Abscheulichkeit ist also Schlechtigkeit und Gemeinheit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Grauenhaftigkeit, Ekelhaftigkeit, Widerwille . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Frauenfeindlichkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Frauenfeindlichkeit wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Frauenfeindlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Frauenfeindlichkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Frauenfeindlichkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Frauenfeindlichkeit ist eine feindliche Einstellung oder eine feindliche Handlung gegen Frauen. Frauenfeindlichkeit, auch Misogynie genannt, kann unterschiedliche Formen annehmen. Manche Religionen, manche Staaten und Gesellschaften gelten als frauenfeindlich, weil sie Mitwirkungsmöglichkeiten für Frauen einschränken, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Frauenverachtung, Unterdrückung, Ungleichbehandlung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Meckerei anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Meckerei in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Meckerei  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Meckerei ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Meckerei kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Meckerei ist eine umgangssprachlich-abwertende Bezeichnung für Kritik, für Beschwerden, für Nörgelei. Meckerei ist ursprüngliche die Bezeichnung für die Lautgebung, die Sprache von Ziegen. Man kann auch ernsthafte Kritik als Meckerei abtun. Meckerei kommt vom … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Beschwerde, Genörgel, Tadel . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Pflaumigkeit bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Pflaumigkeit zeigen? Ein Vortragsvideo über Pflaumigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Pflaumigkeit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Pflaumigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Pflaumigkeit ist die Bezeichnung für einen ärgerlichen Gemütszustand, in dem man geneigt ist andere anzupflaumen. Anpflaumen kommt von der Pflaume. Pflaumen bzw. Anpflaumen kommt vermutlich von dem Bild, andere mit faulen und matschigen Pflaumen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Beschimpfung, Anschuldigung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Verabscheuung – wie geht man damit um?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Verabscheuung zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Verabscheuung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Verabscheuung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Verabscheuung ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Verabscheuung bedeutet, dass man einen physischen Ekel vor etwas oder jemandem empfindet. Man kann z.B. eine Verabscheuung empfinden gegen einen unangenehmen Geruch. Verabscheuung ist eine starke moralische Abneigung gegen etwas oder jemanden. Man kann … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hass, Missbilligung, Ablehnung, Aversion, Zurückweisung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!