Ablehnung anderer

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Ablehnung zeigt? Eine Menge von Infos zu Ablehnung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Ablehnung ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Ablehnung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Ablehnung bedeutet, dass man mit etwas nicht einverstanden ist. Lehnen heißt zu etwas neigen, z.B. gibt es die Rückenlehne. Ablehnung ist das Gegenteil, eben das Abweisen. Ablehnung im persönlichen Kontext ist oft eine etwas … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abweisung, Verweigerung, Niederlage, Zurückweisung . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Derbheit anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Derbheit in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Derbheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Derbheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Derbheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Derbheit bezeichnet eine Form der Grobheit, der Direktheit. Insbesondere Bauern und ungebildeten Bevölkerungsschichten sagt man eine gewisse Derbheit nach. Derbheit kann positiv gemeint sein im Sinne von Unverfälschtheit, Ehrlichkeit. Derbheit kann aber auch eine … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Grobheit, Unfreundlichkeit, Massivität . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Lästerei – Tipps im Umgang mit anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Lästerei in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Lästerei  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Lästerei ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Lästerei kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Lästerei ist eine abfällige, boshafte, überhebliche Bemerkung über etwas über jemanden. Meist spricht man von Lästerei, wenn man über einen nicht anwesenden Dritten abfällig spricht. Lästerei kann auch die Bezeichnung für eine Angewohnheit sein: … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Frevel, Verunglimpfung, Verleumdung, üble Nachrede . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Missvergnügen bei anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Missvergnügen zeigt? Video Informationen zu Missvergnügen  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Missvergnügen ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Missvergnügen kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Missvergnügen ist das Gegenteil von Vergnügen. Was einem nicht gefällt, das kann einem Missvergnügen bereiten. Missvergnügen ist ein Ausdruck aus der Hochsprache: Kaum jemand wird umgangssprachlich im Alltag sagen: Das bereitet mir Missvergnügen. Der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Missmut, Eifersucht, Unzufriedenheit, Auseinandersetzung . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unausstehlichkeit – was kann man tun?

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unausstehlichkeit bei anderen? Eine Menge von Infos zu Unausstehlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Unausstehlichkeit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unausstehlichkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Unausstehlichkeit ist ein Attribut, das man jemandem zukommen lässt, der gerade schlechter Laune ist, der schwer zu ertragen ist, übellaunig und gereizt. Ein Partner kann liebevoll dem anderen sagen: Du bist heute unausstehlich, vielleicht … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ärger, Jähzorn, Laune, Missmut, Raserei . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Zumutung – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Zumutung wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Zumutung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Zumutung ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Zumutung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Zumutung ist etwas Unerträgliches oder schwer zu Akzeptierendes. Das Wort Zumutung wird in verschiedenen Kontexten gebraucht: -1 Zumutung bedeutet etwas Unerträgliches: „Der Lärm ist eine Zumutung für alle Anwohner.“ „Das Wetter dieses Jahr ist eine echte Zumutung.“ -2 Zumutung kann etwas ausdrücken was man nicht annehmen kann oder … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Frechheit, Keckheit, Ungehorsam, Unverschämtheit, Unartigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Abneigung – wie damit umgehen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Abneigung in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Abneigung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Abneigung ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Abneigung kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Abneigung ist das Gegenteil von Zuneigung. Abneigung bedeutet, dass man etwas oder jemanden ablehnt. Neigung drückt einen Winkel aus. Wenn man den Oberkörper in Richtung von jemandem oder etwas neigt, dann ist das Zuneigung. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gefühlskälte, Hartherzigkeit, Rohheit, Unbarmherzigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Ekel anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Ekel in jemand anderem? Video Informationen zu Ekel  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Ekel ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Ekel kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Ekel ist die starke Abneigung gegen etwas oder gegen jemanden. Ekel gehört zu den Hauptemotionen, mit denen jeder Mensch ausgestattet ist. Dieser angeborene und später durch Erfahrung und Erziehung kultivierte Ekel hatte ursprünglich die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Horror, Terror, Abneigung, Widerwillen, Übelkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Lieblosigkeit – was kann man tun?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Lieblosigkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Lieblosigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Lieblosigkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Lieblosigkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Lieblosigkeit ist etwas, dem man den Mangel an Liebe nachsagt. Lieblosigkeit kann sein eine lieblose Art, ein liebloses Handeln. Lieblosigkeit kann auch eine Bemerkung sein, eine Verhaltensweise. Manchmal bedeutet Lieblosigkeit auch Unachtsamkeit: Wenn man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Herzlosigkeit, Unfreundlichkeit, Erbarmungslosigkeit, Gefühllosigkeit, Unbarmherzigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Missverstehen anderer

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Missverstehen zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Missverstehen  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Missverstehen ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Missverstehen kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Missverstehen ist das Gegenteil von Verstehen. Missverstehen ist eigentlich ein Verb. Man kann aber auch von Das Missverstehen sprechen. Man kann sagen, dass man etwas missverstanden hat, dass man etwas nicht richtig gedeutet hat. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Fehlbeurteilung, Falscheinschätzung, Täuschung, Irrung . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!