Aversion bei anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Aversion zeigt? Eine Menge von Infos zu Aversion  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Aversion ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Aversion kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Aversion bedeutet Abneigung, Ablehnung. Aversion kommt vom Lateinischen aversio, Abwenden, Abkehr. Der Ausdruck Aversion ist über das französische aversion in die deutsche Sprache gekommen, vermutlich im 17. Jahrhundert. Als Aversion wird meist eine Abneigung … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abneigung, Antipathie, Widerwille . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Intoleranz anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Intoleranz wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Intoleranz  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Intoleranz ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Intoleranz kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Intoleranz hat zwei Hauptbedeutungen: Intoleranz bedeutet auf der einen Seite Unverträglichkeit, z.B. eines Nahrungsmittels. Intoleranz kann aber auch ein Charaktermerkmal sowie eine Handlungsweise sein, die von Unduldsamkeit geprägt ist. Intoleranz ist das Gegenteil von … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Diktatur, Engstirnigkeit, Beschränktheit, Einseitigkeit, Kurzsichtigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Missklang anderer

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Missklang bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Missklang  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Missklang ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Missklang mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Missklang ist eine Dissonanz, ein fehlerhafter, widriger Klang. Missklang ist zunächst ein Ausdruck aus der Musik: Ein Orchester z.B. sollten harmonisch klingen, Wohlklang vermitteln. Missklang ist aber auch ein Ausdruck dafür, dass etwas die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Disharmonie, Dissonanz, Spannung, Streit, Zwist . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Sexismus anderer

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Sexismus bei anderen? Ein Vortragsvideo über Sexismus  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Sexismus ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Sexismus kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Sexismus ist ein Begriff aus der amerikanischen Frauenbewegung. Sexismus ist eine Bezeichnung für alle Formen der Unterdrückung und Benachteiligung der Frauen aufgrund ihres Geschlechts. Sexismus ist auch eine Bezeichnung für alle Arten von Vorurteilen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Chauvinismus, Machismus, Männlichkeitswahn . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Widerstand – Tipps im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Widerstand zeigt? Eine Menge von Infos zu Widerstand  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Widerstand ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Widerstand kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Widerstand bedeutet, dass man etwas widersteht. Stand kommt von Stehen, heißt also etwas Festes. Wider bedeutet gegen, entgegen. Das Wort Widerstand kann in verschiedenen Kontexten verwendet werden: -1 Widerstand ist das „Sich Entgegenstellen, das Sich Widersetzen, die Gegenwehr.“ In dieser … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abdrängen, Abtötung, Erstickung, Niederhaltung, Rationalisierung . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Befremden – wie geht man damit um?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Befremden in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Befremden  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Befremden ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Befremden mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Befremden ist ein Gefühl, dass einem etwas unangenehm ist. Befremden kommt von fremd. Befremden bedeutet, dass einem etwas fremd vorkommt, was hier bedeutet: eigenartig, vom Herzen weit weg. Man kann ein Befremden empfinden, wenn … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Eigenartig, Fassungslosigkeit, Zurückstoßen . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Kinderfeindlichkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Kinderfeindlichkeit in jemand anderem? Video Informationen zu Kinderfeindlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Kinderfeindlichkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Kinderfeindlichkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Kinderfeindlichkeit bedeutet die Ablehnung von Kindern. Der Ausdruck Kinderfeindlichkeit wird insbesondere in Bezug auf ein Land oder ein Teil eines Landes verwendet. So spricht man z.B. davon, dass in Deutschland Kinderfeindlichkeit herrsche, weil Deutsche … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Pädophilie, Kinderhass, Ausnutzung, Amoral, Kindesmissbrauch . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Missmut – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Missmut siehst? Ein Videovortrag zum Thema Missmut  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Missmut ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Missmut ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Missmut ist eine schlechte Stimmung, eine Verdrossenheit. Manchmal breitet sich Missmut aus, nachdem die Dinge eine Weile schief gegangen sind. Missmut ist oft die Gemütsstimmung, die kommt, wenn eine Unternehmung gescheiter ist, wenn ein … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unmut, Raserei, Grimm, Verstimmung, Missstimmung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Yogaferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Tadel anderer

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Tadel bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Tadel  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Tadel ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Tadel kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Tadel ist ein Wort mit zwei Hauptbedeutungen: Zum einen bedeutet Tadel ein Mangel, ein Makel, eine Unvollkommenheit. Diese Bedeutung tritt insbesondere in der Negation auf: Sein Lebenswandel war ohne Tadel. Jemand ist ohne Fehl … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ermahnung, Rüge, Anpfiff, Anraunzer, Anschnauzer . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Widerwille – was kann man tun?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Widerwille in jemand anderem? Video Informationen zu Widerwille  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Widerwille ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Widerwille kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Widerwille ist eine starke Abneigung, eine Abscheu, manchmal sogar ein Ekel. Man kann einen starken Widerwille gegen etwas haben, einen großen Widerwillen. Man kann auch einen Widerwillen gegen einen Menschen haben. Widerwille ist ursprünglich … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abdrängen, Abtötung, Erstickung, Niederhaltung, Rationalisierung . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.