Besitzergreifende Liebe – wie geht man damit um?

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Besitzergreifende Liebe bei anderen? Ein Videovortrag zum Thema Besitzergreifende Liebe  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Besitzergreifende Liebe ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Besitzergreifende Liebe kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

besitzergreifende Liebe ist eine Liebe, die von einem anderen Besitz ergreifen will. Besitzergreifende Liebe lässt dem anderen nicht den Raum den er braucht, ermöglicht dem anderen keine Entfaltung. Eine bedingungslose Liebe kann auch Treue … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Argwöhnisch, Misstrauen, Neidisch . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Eigennützigkeit – wie geht man damit um?

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Eigennützigkeit bei anderen? Ein Vortragsvideo über Eigennützigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Eigennützigkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Eigennützigkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Eigennützigkeit beschreibt ein Persönlichkeitsmerkmal und ein Verhalten. Eigennützigkeit ist ein Verhalten, das den eigenen Nutzen in den Vordergrund stellt. Eigennützigkeit kann auch das Charakteristikum einer Person sein, die über einen längeren Zeitraum ein Verhalten … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Selbstsucht, Rücksichtslosigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Machtstreben – was kann man tun?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Machtstreben siehst? Ein Vortragsvideo über Machtstreben  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Machtstreben ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Machtstreben wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Machtstreben ist das Streben nach Macht. Das Wort Macht kann bedeuten die Herrschaft von Menschen über Menschen. Macht kann auch heißen Kraft und Stärke. Macht könnte man auch definieren als das Vermögen etwas zu … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Machtbesessenheit, Machtwahn, Egoismus, Machthunger . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Teamunfähigkeit anderer

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Teamunfähigkeit zeigt? Video Informationen zu Teamunfähigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Teamunfähigkeit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Teamunfähigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Teamunfähigkeit ist die Unfähigkeit, in einem Team zusammen zu wirken. Es gibt Menschen, die besser alleine arbeiten und wirken. Die meisten Menschen lieben es, in einem Team zusammen zu sein. Heutzutage bestehen die meisten … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gruppenuntauglichkeit, Einzelgänger, Außenseitertum . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Besitztum bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Besitztum siehst? Ein Vortragsvideo über Besitztum  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Besitztum ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Besitztum kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Besitztum ist das, was man sein eigen nennt. Die Gesamtheit des Besitzes wird als Besitztum bezeichnet. Manche Menschen sind sehr bestrebt darauf, ihr Besitztum zu mehren – und können nach dem [https://www.yoga-vidya.de/reinkarnation-wiedergeburt/tod/ Tod] doch … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dekadenz, Überfluss . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Eigensinn bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Eigensinn siehst? Eine Menge von Infos zu Eigensinn  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Eigensinn ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Eigensinn mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Eigensinn ist eine Form der Dickköpfigkeit der Sturheit. Eigensinn bedeutet, dass man das tut, was man selbst für richtig hält, dass man bei deiner Meinung bleibt, selbst wenn andere gute Argumente haben. Das deutsche … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Starrsinn, Halsstarrigkeit, Rebellion, Rechthaberei . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Machtsucht – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Machtsucht wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Machtsucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Machtsucht ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Machtsucht mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Machtsucht ist die Sucht nach Macht. Alles was dem Menschen ein positives Gefühl verleiht, kann zur Sucht werden. Für Sucht ist immer charakteristisch, dass man immer mehr davon will – und dass man in … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Profilneurose, Herrschaftsanspruch, Machtbesessenheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Meditation Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Unempfänglichkeit bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Unempfänglichkeit siehst? Ein Vortragsvideo über Unempfänglichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Unempfänglichkeit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Unempfänglichkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Unempfänglichkeit bedeutet, dass man für etwas keinen Sinn hat, nicht empfänglich ist. Z.B. kann man sich darüber beklagen, dass jemand unempfänglich ist für die Schönheit der Musik. Oder man kann sagen, dass jemand Unempfänglichkeit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Sturköpfigkeit, Dickköpfigkeit, Verschlossenheit, Abgewandtheit, Verkapselung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Bestechlichkeit – wie damit umgehen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Bestechlichkeit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Bestechlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Bestechlichkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Bestechlichkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Bestechlichkeit bedeutet, dass man persönliche Vorteile annimmt, um gegen seine Pflichten zu verstoßen, um jemand anderem einen Vorteil zu geben, die dieser nicht verdient. Von Bestechlichkeit spricht man insbesondere, wenn man Verantwortung für etwas … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Käuflichkeit, Verführbarkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Eigensinnigkeit anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Eigensinnigkeit wahrnimmst? Video Informationen zu Eigensinnigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Eigensinnigkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Eigensinnigkeit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Eigensinnigkeit kann die Bezeichnung eines Verhaltens und eines Charakters sein. Man kann eine Eigensinnigkeit begehen, d.h. ohne Absprache mit anderen etwas tun, was einem manchmal einen großen Triumph schenken kann, oft aber auch in … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Willkür, Bockigkeit, Halsstarrigkeit, Trotz . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.