Arbeitswut anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Arbeitswut in jemand anderem? Eine Menge von Infos zu Arbeitswut  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Arbeitswut ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Arbeitswut ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Arbeitswut ist eine intensive Form des Arbeitseifers. Wer mit großem Ehrgeiz, großer Intensität, viel Energie und Engagement eine Arbeit erledigt, der ist von wahrer Arbeitswut besessen. Arbeitswut kann man nur für einen begrenzten Zeitraum … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Engagement, Einsatzbereitschaft, Fleißigkeit, Arbeitsfreude, Arbeitslust . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Aufgeblasenheit – wie geht man damit um?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Aufgeblasenheit siehst? Ein Videovortrag zum Thema Aufgeblasenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Aufgeblasenheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Aufgeblasenheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Aufgeblasenheit ist eine besonders krasse Form der Überheblichkeit. Aufgeblasenheit ist eine Arroganz, die auf keiner Fähigkeit beruht sondern eben nur auf Wichtigtuerei. Aufgeblasenheit bedeutet, dass man ohne Substanz sich wichtiger macht als man ist. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Angeberei, Wichtigtuerei, Hochnäsigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Ausländerfeindlichkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Ausländerfeindlichkeit zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ausländerfeindlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Ausländerfeindlichkeit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Ausländerfeindlichkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Ausländerfeindlichkeit ist eine feindliche Einstellung gegen Ausländer. Ähnliche Ausdrücke sind Xenophobie und Fremdenfeindlichkeit. Das Wort Ausländerfeindlichkeit wird auch für ein ausländerfeindliches Verhalten verwendet. Jeder Mensch ist in den meisten Teilen der Welt Ausländer. So … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Rassismus, Terrorismus, Fremdenhass, Ausländerstreit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Aversion bei anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Aversion zeigt? Eine Menge von Infos zu Aversion  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Aversion ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Aversion kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Aversion bedeutet Abneigung, Ablehnung. Aversion kommt vom Lateinischen aversio, Abwenden, Abkehr. Der Ausdruck Aversion ist über das französische aversion in die deutsche Sprache gekommen, vermutlich im 17. Jahrhundert. Als Aversion wird meist eine Abneigung … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abneigung, Antipathie, Widerwille . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Bedrücktheit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Bedrücktheit bei anderen? Ein Videovortrag zum Thema Bedrücktheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Bedrücktheit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Bedrücktheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Bedrücktheit ist das Substantiv für bedrückt. Wer bedrückt ist, der leidet unter Bedrücktheit. Was aber ist Bedrücktheit? Bedrücktheit kommt von drücken. Wenn das Energiefeld des Menschen weit ist, dann ist man voller Freude, voller … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Depression, Traurigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Begrenzung bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Begrenzung wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Begrenzung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Begrenzung ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Begrenzung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Begrenzung bedeutet etwas oder jemandem Grenzen zu setzen. Zum Beispiel gibt es die Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Straßen. Es gibt eine Redezeit-Begrenzung bei Debatten und Meetings. Und es gibt selbstgemachte Begrenzungen, die einen davon abhalten, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Einengung, Schranke, Beschränkung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Bequemlichkeit – was kann man tun?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Bequemlichkeit zeigt? Eine Menge von Infos zu Bequemlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Bequemlichkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Bequemlichkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Bequemlichkeit ist -1 ein Persönlichkeitsmerkmal, geprägt von Trägheit und Mangel an Anstrengung. -2 ein Gegenstand, der der Bequemlichkeit dient: Z.B. kann eine Wohnung alle Bequemlichkeiten haben. -3 Bequemlichkeit ist auch so etwas wie … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Phlegma, Lethargie . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Bestrafung anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Bestrafung in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Bestrafung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Bestrafung ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Bestrafung mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Bestrafung bedeutet, jemand anderem oder sich selbst eine Strafe aufzuerlegen. Strafe ist etwas Unangenehmes als Konsequenz für eine schlechte Handlung. Die geltenden Rechtssysteme gehen davon aus, dass man Täter bestrafen muss, um Straftaten vorzubeugen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Vergeltung, Abrechnung, Züchtigung . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Biederkeit – wie damit umgehen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Biederkeit siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Biederkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Biederkeit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Biederkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Biederkeit ist heutzutage die Bezeichnung für eine konservative und unauffällige Einstellung, einen spießigen Kleidungsstil und Einrichtungsstil. Biederkeit kommt vom Adjektiv bieder. Ursprünglich bedeutet bieder brav, rechtschaffen, unkompliziert, bzw. im Althochdeutschen auch nützlich und brauchbar. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Einfältigkeit, Kritiklosigkeit, Torheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Blockade anderer

Wie kannst du Menschen helfen, die Blockade zeigen? Video Informationen zu Blockade  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Blockade ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Blockade kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Blockade ist etwas, das etwas blockiert, ein Hindernis in den Weg stellt. Das Wort Blockade kommt vom Französischen bloquer, eine Festung einschließen, bzw. aus französisch bloc, Klotz und blocus, Festung. So ist Blockade eine … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hindernis, Blockiertheit, Beschränkung . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!