Unerschütterliche Gemütsruhe

Play

1ct Wie kann man wirklich ruhig und gelassen bleiben? Dieses Mal und das nächste Mal geht es um Quellen von Gemütsruhe. Woher kommt Gemütsruhe? Wie kannst du die Quellen von Gemütsruhe sprudeln lassen? Denn Gemütsruhe ist ja ein guter Gegenpol zur Angst, zu allen Alltagsängsten. In diesem Podcast spricht Sukadev viel über die Quellen der Gemütsruhe. Es geht hier etwas ins Philosophische, ins Spirituelle. Dieses Mal geht es insbesondere um die Gemütsruhe der Stoiker. Diese hängt nämlich mit Selbstachtung, mit Würde und mit innerer Freiheit zusammen: Warum willst du anderen Menschen und Situationen Macht über deinen Gemütszustand geben? Aus Würde, aus Selbstachtung, aus dem Freiheitswunsch kannst du lernen, Gemütsruhe zu kultivieren. Dies ist die 74. Folge des Umgang mit Angst Podcast, der einzige deutschsprachige Podcast zum Thema Angst http://angst.podhost.de/rss bzw. https://angst.podspot.de/. Dies ist die vierte Folge zum Thema Gemütsruhe.Viele Tipps zum Umgang mit Angst und Ängsten auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst.html .

Ungetreu – Ratschläge im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Ungetreu zeigt? Video Informationen zu Ungetreu  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Ungetreu ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Ungetreu kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Ungetreu – passt nicht … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abtrünnigkeit, Illoyalität, Falschheit, Treuebruch, Verrat . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Unwürdigkeit anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unwürdigkeit in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Unwürdigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Unwürdigkeit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Unwürdigkeit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Unwürdigkeit hängt zusammen mit Würde beziehungsweise mit der Abwesenheit von Würde. Unwürdigkeit bedeutet „ohne angemessene Würde, nicht menschenwürdig.“ Man kann sich darüber beklagen, dass man unwürdig, also verächtlich behandelt wurde. Man kann sich über die Unwürdigkeit eines Vorgehens … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Würdelosigkeit, Unehrenhaftigkeit, Ehrlosigkeit, Charakterlosigkeit, Willensschwäche . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Zügellosigkeit – was kann man tun?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Zügellosigkeit siehst? Video Informationen zu Zügellosigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Zügellosigkeit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Zügellosigkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Zügellosigkeit ist ein Verhalten, das von keinen moralischen oder ethischen Bedenken kontrolliert wird. Zügellosigkeit kann bedeuten, dass jemand seine Wünsche erfüllt, auch wenn dabei die Gefühle anderer verletzt werden oder er über seine Verhältnisse … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hemmungslosigkeit, Geschwätzigkeit, Klatschhaftigkeit, Klatschsüchtigkeit, Zügellosigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unhöflichkeit bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Unhöflichkeit siehst? Eine Menge von Infos zu Unhöflichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Unhöflichkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Unhöflichkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Unhöflichkeit bedeutet Unfreundlichkeit, Mangel an guten Sitten, Grobheit. Der Ausdruck Höflichkeit ist das Gegenteil von Höflichkeit. Das Wort Höflichkeit hat etwas zu tun mit dem Hof eines Königs, einem Adligen. Dort ist man sich … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Rüpelhaftigkeit, Ungehobeltheit, Schroffheit, Taktlosigkeit, Unfreundlichkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Unzivilisiertheit – was kann man tun?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Unzivilisiertheit siehst? Eine Menge von Infos zu Unzivilisiertheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Unzivilisiertheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unzivilisiertheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Unzivilisiertheit bedeutet heute meist Ungeschliffenheit, mangelnde Umgangsformen, Unhöflichkeit, auch Barbarei. Unzivilisiertheit ist das Gegenteil von Zivilisiertheit. Dieses kommt vom Adjektiv zivilisiert, „Zivilisation besitzend, fortgeschritten, entwickelt, gesittet, gebildet.“ Zivilisiert kommt von zivil mit der Bedeutung “ nach den gesellschaftlichen Normen handelnd und auftretend, gesittet, zivilisiert.“ In der Kaufmannssprache sind … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unkultiviertheit, Unfreundlichkeit, Derbheit, Ungehobeltheit, Grobheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Unkalkulierbarkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Unkalkulierbarkeit zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Unkalkulierbarkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Unkalkulierbarkeit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unkalkulierbarkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Unkalkulierbarkeit ist da was man nicht kalkulieren, also nicht berechnen kann. Man spricht z.B. von der Unkalkulierbarkeit des Wetters. Manche Banken gehen vor Finanzkrisen unkalkulierbare Risiken ein, ohne sich darüber klar zu sein. Auch … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unberechenbarkeit, Launenhaftigkeit, Unabsehbarkeit, Unwägbarkeit, Unzuverlässigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Unzucht – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unzucht wahrnimmst? Video Informationen zu Unzucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Unzucht ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unzucht kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Unzucht ist ein sexuelles Verhalten, das gegen Moral und Sitten verstößt. Vom 18. Jahrhundert bis 1973 galt Unzucht als eine Straftat gegen die Sittlichkeit, die vom Staatsanwalt verfolgt werden konnte. 1973 wurde dieser Strafbestand … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unzüchtigkeit, Unkeuschheit, Ungesittetheit, Beflecktheit, Unanständigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Unkameradschaftlichkeit – was kann man tun?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unkameradschaftlichkeit zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Unkameradschaftlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Unkameradschaftlichkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unkameradschaftlichkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Unkameradschaftlichkeit ist ein nicht faires Verhalten gegenüber anderen. Unkameradschaftlichkeit heißt auch mangelnde Hilfsbereitschaft gegenüber seinen Kameraden. Unkameradschaftlichkeit kann auch heißen, dass jemand die Geheimnisse seiner Freunde ausplaudert oder diese entgegen ausgesprochener oder impliziter Absprachen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Egoismus, Eigennützigkeit, Berechnung, Selbstsucht, Ichbezogenheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unzüchtigkeit bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Unzüchtigkeit zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Unzüchtigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Unzüchtigkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unzüchtigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Unzüchtigkeit ist ein veralteter Begriff für Unkeuschheit, für Unsittlichkeit. Man spricht noch leicht ironisch von unzüchtigen Blicken, also solchen, mit denen man jemand anderen sexuell anmachen will. Unzüchtige Blicke sind auch solche in Richtung … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unzucht, Unkeuschheit, Ungesittetheit, Beflecktheit, Unanständigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.