Unkultiviertheit – Tipps im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Unkultiviertheit zeigt? Ein Vortragsvideo über Unkultiviertheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wie erkennt man überhaupt Unkultiviertheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Unkultiviertheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Unkultiviertheit ist ein Sammelbegriff für Umgangsformen, die als eher grob und derb bezeichnet werden. Es gibt die Arroganz der gebildeten Klassen. Diese haben spezielle Formen der Umgangsformen, des Essens, der Sprache, des Gestus entwickelt. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unzivilisiertheit, Unfreundlichkeit, Derbheit, Ungehobeltheit, Grobheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Unwirtlichkeit anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unwirtlichkeit wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Unwirtlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Unwirtlichkeit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unwirtlichkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Unwirtlichkeit ist die Eigenschaft eines Landes, einer Gegend, in der man nicht bleiben will. Unwirtlichkeit ist auch das Gegenteil von Gastfreundschaft. Manche Menschen mögen andere nicht einladen, mögen andere nicht bewirten. Ihnen kann man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Öde, Abgelegenheit, Unbelebtheit, Ausgestorbenheit, Ungastlichkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Vagabundendasein – Tipps im Umgang mit anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Vagabundendasein wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Vagabundendasein  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wie erkennt man überhaupt Vagabundendasein ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Vagabundendasein kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Vagabundendasein ist eine Lebensweise ohne festen Wohnsitz. Vagabundendasein hieß früher Landstreichertum. Ein Vagabund ist ein Landstreicher, ein Herumtreiber. Vagabund kommt vom lateinische Wort vagabundus, “umherstreifend, unstet,” welche kommt vom Verb vagari, “umherziehe, umherschweifen, umherstreifen.” Ein Vagabund ist … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Lotterleben, Luderleben, Ungepflegtheit, Obdachlosigkeit, Unzivilisiertheit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Vernachlässigung bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Vernachlässigung zeigen? Ein Vortragsvideo über Vernachlässigung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was ist denn eigentlich Vernachlässigung ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Vernachlässigung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Vernachlässigung bedeutet, dass man etwas nicht beachtet, dass man sich um etwas nicht kümmert, um das man sich eigentlich kümmern sollte. Es gibt die Vernachlässigung in der Gesellschaft: So gibt es die Vernachlässigung von … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Versäumnis, Unordnung, Lotterleben, Luderleben, Ungepflegtheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Ungebildetheit bei anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Ungebildetheit zeigt? Ein Vortragsvideo über Ungebildetheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was ist denn eigentlich Ungebildetheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Ungebildetheit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Ungebildetheit bedeutet, dass jemand oder eine Gruppe von Menschen keine Bildung genossen hat. Man spricht z.T. von der Ungebildetheit der Massen: Gerade in früheren Zeiten haben die meisten Menschen entweder gar keine oder nur … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unfeinheit, Gemeinheit, niedere Gesinnung, Primitivität . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Ungebührlichkeit – wie damit umgehen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Ungebührlichkeit siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ungebührlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was sind Merkmale von Ungebührlichkeit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Ungebührlichkeit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Ungebührlichkeit ist die Bezeichnung für ein Verhalten, das den guten Sitten widerspricht. Was dem nicht entspricht, was der Anstand verlangt, das kann man als Ungebührlichkeit bezeichnen. Es gibt das ungebührliche Benehmen, das ungebührliche Betragen. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unangemessenheit, Unverträglichkeit, Unverhältnismäßigkeit, Unzivilisiertheit, Contenancelosigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Ungehobeltheit anderer

Wie kannst du Menschen helfen, die Ungehobeltheit zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Ungehobeltheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was ist überhaupt Ungehobeltheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Ungehobeltheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Ungehobeltheit bezeichnet ein unhöfliches, grobes Verhalten. Man kann sich über die Ungehobeltheit der Umgangsformen eines anderen beschweren. Man kann sogar einem anderen Menschen Ungehobeltheit als Charaktermerkmal zuschreiben PuTTY SSH tunnel command line , sagen, dass er schlechte Manieren hat, auf … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unmanierlichkeit, Widerlichkeit, Unzivilisiertheit, Niveaulosigkeit, Zügellosigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!