Harschheit anderer

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Harschheit zeigt? Ein Vortragsvideo über Harschheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was ist überhaupt Harschheit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Harschheit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Harschheit ist das Substantiv zu harsch. Das Adjektiv harsch bedeutet hart, rau, eisig. Schnee z.B. kann harsch sein. Insbesondere bei einer Schneekruste spricht man von Harsch. Es kann auch harsche Witterungsverhältnisse, harsches Wetter geben. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Derbheit, Unfreundlichkeit, Taktlosigkeit, Aggressivität . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Linkigkeit bei anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Linkigkeit in jemand anderem? Video Informationen zu Linkigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was ist denn eigentlich Linkigkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Linkigkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Linkigkeit bezeichnet eine gewisse Ungeschicktheit. Linkigkeit kommt vom Adjektiv linkig, das auch linkisch geschrieben wird. Linkisch bedeutet unbeholfen und ungeschickt. Eigentlich kommt Linkigkeit vom Adjektiv links als Gegenpol zu rechts. In früheren Zeiten galt … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Plumpheit, Derbheit, Unförmigkeit, Ungeschicktheit, Eckigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Rauheit – was kann man tun?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Rauheit wahrnimmst? Ein Vortragsvideo über Rauheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Woran erkennt man denn eigentlich Rauheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Rauheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Rauheit als Charaktereigenschaft bedeutet, dass jemand in seiner Ausdrucksweise eher schroff ist. Man kann bei jemandem Rauheit der Ausdrucksweise, des Tones feststellen. Das heißt, da sind keine Füllwörter, keine Höflichkeitsfloskeln. Eine raue Ausdrucksweise beinhaltet … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Derbheit, Schroffheit, Unhöflichkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Unfreundlichkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unfreundlichkeit wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Unfreundlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wie erkennt man überhaupt Unfreundlichkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Unfreundlichkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Unfreundlichkeit ist da Gegenteil von Freundlichkeit. Freundlichkeit kommt von Freund, also innerlich verbundener Mensch. Unfreundlichkeit bezeichnet heute meistens das Gegenteil von Liebenswürdigkeit, Entgegenkommen. Unfreundlichkeit kann man auf verschiedenen Gebieten sehen: -1 Unfreundlichkeit kann ein … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ungehobeltheit, Unhöflichkeit, Grobheit, Derbheit, Unfreundlichkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Unkultiviertheit – Tipps im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Unkultiviertheit zeigt? Ein Vortragsvideo über Unkultiviertheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wie erkennt man überhaupt Unkultiviertheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Unkultiviertheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Unkultiviertheit ist ein Sammelbegriff für Umgangsformen, die als eher grob und derb bezeichnet werden. Es gibt die Arroganz der gebildeten Klassen. Diese haben spezielle Formen der Umgangsformen, des Essens, der Sprache, des Gestus entwickelt. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unzivilisiertheit, Unfreundlichkeit, Derbheit, Ungehobeltheit, Grobheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Unzivilisiertheit – was kann man tun?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Unzivilisiertheit siehst? Eine Menge von Infos zu Unzivilisiertheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Woran erkennt man denn eigentlich Unzivilisiertheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unzivilisiertheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Unzivilisiertheit bedeutet heute meist Ungeschliffenheit, mangelnde Umgangsformen, Unhöflichkeit, auch Barbarei. Unzivilisiertheit ist das Gegenteil von Zivilisiertheit. Dieses kommt vom Adjektiv zivilisiert, “Zivilisation besitzend, fortgeschritten, entwickelt, gesittet, gebildet.” Zivilisiert kommt von zivil mit der Bedeutung ” nach den gesellschaftlichen Normen handelnd und auftretend, gesittet, zivilisiert.” In der Kaufmannssprache sind … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unkultiviertheit, Unfreundlichkeit, Derbheit, Ungehobeltheit, Grobheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!