Vorwitz – was kann man tun?

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Vorwitz bei anderen? Ein Videovortrag zum Thema Vorwitz  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Vorwitz ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Vorwitz kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Vorwitz bedeutet Neugier, Neugierde, auch Wunder. Vorwitz ist oft auch eine vorlaute Art. Früher hat man auch von Fürwitz gesprochen. Vorwitz kommt vom althochdeutschen firiwizzi und bedeutet „größeres Wissen.“ Vorwitz soll also ausdrücken, dass jemand … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dreistigkeit, Kaltschnäuzigkeit, Bedenkenlosigkeit, Unverfrorenheit, Unverschämtheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Schamlosigkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Schamlosigkeit zeigt? Video Informationen zu Schamlosigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Schamlosigkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Schamlosigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Schamlosigkeit ist ein Verhalten, das grob gegen Sitte und Anstand verstößt. Schamlosigkeit kann ein Vorgehen sein, bei dem man nicht auf die Gefühle der anderen achtet, und bei dem man sich eigentlich schämen soll. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Impertinenz, Kaltschnäuzigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Unverschämtheit – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Unverschämtheit zeigen? Ein Vortragsvideo über Unverschämtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Unverschämtheit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unverschämtheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Unverschämtheit ist etwas, wofür man sich eigentlich schämen sollte, es aber nicht tut. Unverschämtheit ist eine Mischung aus Frechheit, Dreistigkeit und Unverfrorenheit. Manchmal heißt es ja: Frechheit siegt. Aber allzu häufig wird ein Vorschlag … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Frechheit, Unerhörtheit, Arroganz, Bodenlosigkeit, Beleidigung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Vermessenheit – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Vermessenheit wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Vermessenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Vermessenheit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Vermessenheit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Vermessenheit bedeutet Überheblichkeit, Anmaßung und Selbstüberschätzung. Vermessenheit ist auch Hochmut, also eine Haltung, in der man den Wert der eigenen Person, die Fähigkeiten von sich selbst überschätzt. Vermessenheit ist Übermut, also eine Form von … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unerhörtheit, Unverschämtheit, Frechheit, Arroganz, Anmaßung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.