Indulgenz – wie geht man damit um?

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Indulgenz zeigt? Ein Vortragsvideo über Indulgenz  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Indulgenz ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Indulgenz ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Indulgenz bedeutet Nachsicht und Gnade. Im römischen Rechtssystem war indulgentia ein Straferlass, etwa auch im Sinne einer Amnestie. Im alten Rom war Indulgentia auch die Göttin der Gnade, die böse Geister verbreitet. In der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schwäche, Luxus, Schwelgen . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Konnivenz – wie damit umgehen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Konnivenz wahrnimmst? Video Informationen zu Konnivenz  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Konnivenz ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Konnivenz wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Konnivenz bedeutet Nachsichtigkeit und Duldsamkeit. Konnivenz ist auch ein juristischer Fachbegriff: Im deutschen Strafrecht bezeichnet Konnivenz die still schweigende Duldung und Nachsicht gegenüber Straftaten, von denen man Kenntnis hat. Es gibt die Konnivenz des … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Trägheit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Trägheit zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Trägheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Trägheit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Trägheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Trägheit kann bedeuten Faulheit, Antriebslosigkeit und Langsamkeit. Trägheit ist in der Physik und in der Chemie eine Eigenschaft einer Masse, einer Änderung des Bewegungszustands einen Widerstand entgegenzusetzen. In Physik und Chemie spricht man also … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Phlegma, Passivität, Teilnahmslosigkeit, Lethargie, Geistesabwesenheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Zuchtlosigkeit bei anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Zuchtlosigkeit zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Zuchtlosigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Zuchtlosigkeit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Zuchtlosigkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Zuchtlosigkeit bedeutet Anstandslosigkeit, Ungesittetheit. Zuchtlosigkeit kann bedeuten mangelnde Selbstkontrolle. Zuchtlosigkeit kann verwendet werden als Gegenteil von Zucht und Ordnung. Zuchtlosigkeit kann man einem Menschen attestieren, der blind seinen Begierden nachgeht, zu Prostituierten geht, seine … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Anteil, Anteilnahme, Gnade, Entschuldigung, Milde . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!