Einbildung – Tipps im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Einbildung bei anderen? Eine Menge von Infos zu Einbildung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Einbildung ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Einbildung wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Einbildung ist auch eine Bildung, aber keine gute. Der Begriff Einbildung kann in zwei Kontexten verwendet werden: -1 Einbildung kann Arroganz und Hochmut bedeuten. Wenn man von einem eingebildeten Menschen spricht, dann meint man, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Halluzination, Prahlerei, Wahn . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Imagination – was kann man tun?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Imagination wahrnimmst? Video Informationen zu Imagination  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Imagination ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Imagination ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Imagination bedeutet Einbildung. Imagination kann eine irrige Vorstellung sein. So kann man einem anderen vorwerfen: Das ist bloße Imagination. Aber Imagination kann auch etwas Positives sein, nämlich künstlerische Vorstellungskraft, Einbildungskraft, Kreativität. Gerade in der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Wahn, Wahnvorstellung, Utopie, Einbildung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Irrealität – Tipps im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Irrealität bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Irrealität  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Irrealität ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Irrealität wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Irrealität ist ein selten gebrauchtes Wort für Unwirklichkeit. Real ist das was wirklich ist. Realität ist die Wirklichkeit. Irrealität ist die Unwirklichkeit, das was nicht existiert. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Wahn, Utopie, Hirngespinst . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Schizophrenie anderer

Wie kannst du Menschen helfen, die Schizophrenie zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Schizophrenie  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Schizophrenie ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Schizophrenie mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Schizophrenie bedeutet Bewusstseinsspaltung, Irresein, mit Wahnideen verbundene Persönlichkeitsauflösung. So definierte es der Schweizer Psychiater E. Bleuler in seinem Grundlagenwerk Handbuch der Psychiatrie 1911. Das Wort Schizophrenie kommt aus dem Griechischen: schízein (οχίζειν) ‘spalten’ … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Spaltungsirresein, Wahn, Halluzinationen, Geisteskrankheit, Bewusstseinsspaltung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unbeherrschtheit anderer

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unbeherrschtheit bei anderen? Video Informationen zu Unbeherrschtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Unbeherrschtheit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unbeherrschtheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Unbeherrschtheit kann man jemandem vorwerfen, der keine Kontrolle über seine Emotionen, seine Gier oder seine Sprache hat. Unbeherrschtheit bedeutet, dass jemand seinem Zorn freien Lauf lässt, wenn ihm etwas nicht passt. Unter dem Diktat … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Sucht, Kontrollverlust, Wahn, Manie, Zwang . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Utopismus anderer

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Utopismus siehst? Video Informationen zu Utopismus  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Utopismus ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Utopismus kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Utopismus ist eine Lebenshaltung, die sich an Künftigem orientiert, an Idealzuständen, von den man hofft, dass sie irgendwann verwirklicht werden. Utopismus kann Visionen einschließen und den Menschen dazu motivieren, auf eine bessere Gesellschaftsordnung, eine … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Zukunftstraum, Wunschbild, Luftschloss, Einbildung, Wahn . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.