Realitätsverlust – Ratschläge im Umgang mit anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Realitätsverlust in jemand anderem? Darüber erfährst du hier einiges. Realitätsverlust  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Realitätsverlust ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Realitätsverlust ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Realitätsverlust bedeutet, dass jemand das Gefühl zur Wirklichkeit verloren hat. Als Realitätsverlust bezeichnet man die Unfähigkeit eines Menschen, das eigene Denken, Handeln und Fühlen in Einklang zu bringen mit der äußeren Welt, der objektiven … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schizophrenie, Psychose, Realitätsflucht . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Zwangsvorstellung – Tipps im Umgang mit anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Zwangsvorstellung wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Zwangsvorstellung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Zwangsvorstellung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Zwangsvorstellung wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Zwangsvorstellung ist eine Vorstellung, die man nicht so leicht wieder los wird. Zwangsvorstellung kann eine wiederholt auftretende Vorstellung von etwas Bedrohlichem sein, von etwas Gefürchteten. Manche Menschen haben Zwangsvorstellungen von Gewalt, von Katastrophen, die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Einbildung, Fimmel, Komplex, Manie, Marotte . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Yogaferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Täuschung bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Täuschung zeigen? Eine Menge von Infos zu Täuschung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Täuschung ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Täuschung kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Täuschung ist die bewusste Irreführung eines anderen. Und Täuschung ist eine falsche Vorstellung oder Wahrnehmung von etwas. Es gibt also die aktive und die passive Täuschung: Aktive Täuschung bedeutet, jemand täuscht bewusst einen anderen. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Blendwerk, Tarnung, Attrappe, Betrug, Lüge . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Trugbild bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Trugbild wahrnimmst? Ein Vortragsvideo über Trugbild  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Trugbild ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Trugbild kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Trugbild ist etwas, was nicht wirklich existiert. Trugbild kann eine Sinnestäuschung sein wie z.B. eine Fata Morgana, eine Luftspiegelung. In der Wüste kann man z.B. in der Ferne einen Fluss oder eine Oase sehen. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schein, Anschein, Hirngespinst, Luftschloss, Gaukelei . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Unwahrheit – was kann man tun?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unwahrheit in jemand anderem? Darüber erfährst du hier einiges. Unwahrheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Unwahrheit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Unwahrheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Unwahrheit ist das, was nicht mit der Realität übereinstimmt. Unwahrheit ist eine falsche Behauptung, eine Behauptung, die nicht den Tatsachen entspricht. Unwahrheiten gibt es wissentlich und unwissentlich. Jemand kann Unwahrheiten verbreiten, von denen er … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Falschheit, Unehrlichkeit, Lüge, Gerücht, Ente . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Utopismus anderer

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Utopismus siehst? Video Informationen zu Utopismus  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Utopismus ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Utopismus kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Utopismus ist eine Lebenshaltung, die sich an Künftigem orientiert, an Idealzuständen, von den man hofft, dass sie irgendwann verwirklicht werden. Utopismus kann Visionen einschließen und den Menschen dazu motivieren, auf eine bessere Gesellschaftsordnung, eine … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Zukunftstraum, Wunschbild, Luftschloss, Einbildung, Wahn . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Verlogenheit – Tipps im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Verlogenheit bei anderen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Verlogenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Verlogenheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Verlogenheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Verlogenheit bedeutet Falschheit. Verlogenheit kann man einer Behauptung, einer Vorgehensweise zuschreiben. Oder man kann auch jemandem Verlogenheit als Charaktermerkmal attestieren. Man kann von der Verlogenheit eines Angebots, von der Verlogenheit eines Versprechens sprechen. Man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Falschheit, Unehrlichkeit, Lüge, Gerücht, Ente . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Verzerrung – Tipps im Umgang mit anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Verzerrung zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Verzerrung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Verzerrung ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Verzerrung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Verzerrung ist ein Ausdruck, der in Physik, Biologie, Geographie und Psychologie verwendet wird. In der Wellenphysik bzw. der Kommunikationstechnik ist Verzerrung eine unerwünschte Form der Änderung der Wellenform eines Signals, was zu einer Unterbrechung … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Zerrbild, Unwirklichkeit, Ammenmärchen, Erdichtung, Verfälschung . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Wahn – Ratschläge im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Wahn zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Wahn  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Wahn ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Wahn mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Wahn kommt von wähnen, etwas denken, erwarten, glauben und meinen. Ein Substantiv, von dem Wahn abstammen könnte, ist wan bwz. Won, „unbegründete Erwartung, Vermutung, Hoffnung und Verdacht.“ Heutzutage bezeichnet Wahn eine falsche Vorstellung. In der Psychiatrie ist Wahn eine … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Aberglaube, Einbildung, Erfindung, Erscheinung, Hirngespinst . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Wahnsinn – wie damit umgehen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Wahnsinn zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Wahnsinn  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Wahnsinn ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Wahnsinn ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Wahnsinn ist ein Wort mit verschiedensten Bedeutungen. -1 In Medizin und Psychiatrie bezeichnet Wahnsinn eine Geisteskrankheit, die verbunden ist mit Unzurechnungsfähigkeit. -2 In der Denkgeschichte des Abendlandes wurde alles als Wahnsinn bezeichnet, das … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Aberglaube, Einbildung, Erfindung, Erscheinung, Hirngespinst . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!