Nichtbeherrschung – Tipps im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Nichtbeherrschung zeigt? Video Informationen zu Nichtbeherrschung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Nichtbeherrschung ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Nichtbeherrschung kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Nichtbeherrschung ist das Gegenteil von Beherrschung. Manches ist nicht beherrschbar. Und manchmal kommt auch aus dem Bewusstsein der Nichtbeherrschung Demut und Loslassen. In der Politikwissenschaft gilt für Demokratien das Grundprinzip der Nichtbeherrschung: Staatliche Gewalt … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Kontrollverlust, Kaltblütigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Unbeherrschtheit anderer

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unbeherrschtheit bei anderen? Video Informationen zu Unbeherrschtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Unbeherrschtheit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unbeherrschtheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Unbeherrschtheit kann man jemandem vorwerfen, der keine Kontrolle über seine Emotionen, seine Gier oder seine Sprache hat. Unbeherrschtheit bedeutet, dass jemand seinem Zorn freien Lauf lässt, wenn ihm etwas nicht passt. Unter dem Diktat … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Sucht, Kontrollverlust, Wahn, Manie, Zwang . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.