Triebhaftigkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Triebhaftigkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Triebhaftigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Triebhaftigkeit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Triebhaftigkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Triebhaftigkeit bedeutet Lüsternheit, Schamlosigkeit, Wollust. Triebhaftigkeit kann man einem Menschen zu schreiben. Man kann auch ein Verhalten eines Menschen mit Triebhaftigkeit beschreiben. Triebhaftigkeit ist ein triebhaftes Verhalten. Im engeren Sinn ist Triebhaftigkeit ein Verhalten, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Lust, Erregbarkeit, Unbeherrschtheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.