Ausschweifung – wie damit umgehen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Ausschweifung wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ausschweifung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Ausschweifung ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Ausschweifung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Ausschweifung kann heißen -1 Maßlosigkeit und Übertreibung, Sittenlosigkeit und Zügellosigkeit -2 Gedanken, die sehr außergewöhnlich sind. Ausschweifung kommt vom Verb schweifen, was bedeutet herumstreifen, umherziehen, wandern. Man kann seine Gedanken schweifen lassen, man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Maßlosigkeit, Unersättlichkeit, Zügellosigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Exzess bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Exzess zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Exzess  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Exzess ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Exzess mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Exzess kommt vom lateinischen Wort excedere, herausgehen, ein Maß überschreiten. Ein Exzess ist also all das, was gebotene Grenzen überschreitet. Es gibt Exzess im Sinne von Maßlosigkeit, Übertreibung. Man kann etwas bis zum Exzess … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Orgie, Rausch, Gelage, Maßlosigkeit, Hemmungslosigkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Überschätzung bei anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Überschätzung zeigt? Eine Menge von Infos zu Überschätzung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Überschätzung ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Überschätzung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Überschätzung wird meist in Bezug auf die eigenen Möglichkeiten, die eigenen Fähigkeiten angewandt. Man kann sich selbst überschätzen: Wenn man seine eigenen Fähigkeiten für größer hält als sie sind, ist man der Überschätzung zum … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Selbstüberschätzung, Übermaß, Maßlosigkeit, Trugschluss, Wahrnehmungsstörung . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unersättlichkeit – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unersättlichkeit wahrnimmst? Video Informationen zu Unersättlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Unersättlichkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Unersättlichkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Unersättlichkeit bedeutet zunächst, dass jemand sehr viel essen will. Z.B. kann man von einem unersättlichen Vogel sprechen, von einem Nimmersatt. Unersättlichkeit wird aber vor allem im übertragenen Sinn gebraucht. Unersättlichkeit steht für Gier, für … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gier, Ausschweifung, Exzess, Maßlosigkeit, Orgie . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Ungehaltenheit bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Ungehaltenheit wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Ungehaltenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Ungehaltenheit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Ungehaltenheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Ungehaltenheit bedeutet Unwilligkeit, Ärger und Aufgebrachtheit. Haltung bewahren bedeutet Ruhe, Gleichmut bewahren. Ungehaltenheit bedeutet, dass jemand etwas nicht gut findet und es auch zum Ausdruck bringt, allerdings sehr subtil. Ungehaltenheit ist eine Zwischenschattierung zwischen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unbeherrschtheit, Jähzornigkeit, Erregbarkeit, Hitzigkeit, Maßlosigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unmäßigkeit – wie damit umgehen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unmäßigkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Unmäßigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Unmäßigkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unmäßigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Unmäßigkeit ist etwas, was man im Übermaß tut. Unmäßigkeit ist ein Wort, das nicht im Duden steht, aber trotzdem verwendet wird. Unmäßigkeit ist das Substantiv zu unmäßig. Von Unmäßigkeit spricht man, wenn ein gesundes … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Maßlosigkeit, Übertreibung, Zügellosigkeit, Exzess, Hemmungslosigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.