Luxuria – was kann man tun?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Luxuria in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Luxuria  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Luxuria ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Luxuria wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Luxuria zählt in der mittelalterlichen Ethik, in der katholischen Theologie, eine der sieben Todsünden, also eine der Sünden, aus der alle anderen Sünden entstehen. Luxuria wird im Kontext der Todsünden als Wollust übersetzt. Eine … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Wollust, Gier, Wollust, Manie, Triebhaftigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Triebgesteuertheit bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Triebgesteuertheit wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Triebgesteuertheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Triebgesteuertheit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Triebgesteuertheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Triebgesteuertheit ist eine Bezeichnung eines Verhaltens, das von Trieben gesteuert wird. Wer sein Verhalten nicht bewusst steuern kann, wer einfach tut oder tun muss, was seine Triebe ihm nahelegen, dem kann man Triebgesteuertheit zuschreiben. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Triebhaftigkeit, Wollust, Begierde, Unersättlichkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unersättlichkeit – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unersättlichkeit wahrnimmst? Video Informationen zu Unersättlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Unersättlichkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Unersättlichkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Unersättlichkeit bedeutet zunächst, dass jemand sehr viel essen will. Z.B. kann man von einem unersättlichen Vogel sprechen, von einem Nimmersatt. Unersättlichkeit wird aber vor allem im übertragenen Sinn gebraucht. Unersättlichkeit steht für Gier, für … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gier, Ausschweifung, Exzess, Maßlosigkeit, Orgie . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Unkontrolliertheit – wie damit umgehen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unkontrolliertheit wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Unkontrolliertheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Unkontrolliertheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unkontrolliertheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Unkontrolliertheit – doppelt … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ungebremstheit, Ungesteuertheit, Triebhaftigkeit, Unreflektiertheit, Kopflosigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unmäßigkeit – wie damit umgehen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unmäßigkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Unmäßigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Unmäßigkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unmäßigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Unmäßigkeit ist etwas, was man im Übermaß tut. Unmäßigkeit ist ein Wort, das nicht im Duden steht, aber trotzdem verwendet wird. Unmäßigkeit ist das Substantiv zu unmäßig. Von Unmäßigkeit spricht man, wenn ein gesundes … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Maßlosigkeit, Übertreibung, Zügellosigkeit, Exzess, Hemmungslosigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Verhaftung – wie damit umgehen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Verhaftung bei anderen? Ein Vortragsvideo über Verhaftung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Verhaftung ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Verhaftung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Verhaftung bedeutet Anhaftung, etwas nicht loslassen können. Verhaftung bedeutet auch, dass jemand von der Polizei festgenommen wird, um diese Person in Verwahrung zu nehmen, also ins Gefängnis zu bringen. Verhaftung bedeutet als seit der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Besessenheit, Fanatismus, Hochmut, Abgeklärtheit, Dominanz . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Wollust – was kann man tun?

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Wollust siehst? Ein Videovortrag zum Thema Wollust  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Wollust ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Wollust kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Wollust ist ein Wort mit zwei Hauptbedeutungen: -1 Wollust ist sexuelle Begierde, sexuelle Lust, ein sinnliches Vergnügen, das bei Sexualität erlebt wird. Wollust ist eine heute als veraltet angesehene Bezeichnung für sexuelles Vergnügen und … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Sinnestaumel, Sinneslust, Gier, Begierde, Verlangen . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Geilheit – was kann man tun?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Geilheit siehst? Video Informationen zu Geilheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Geilheit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Geilheit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Geilheit ist etwas, das geil ist. Das Adjektiv geil gibt es schon im Althochdeutschen und hatte im 8. Jahrhundert die Bedeutung übermütig, überheblich und erhoben. Später kam die Bedeutung wild, lustig, mutwillig und begierig … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unzüchtigkeit, Triebhaftigkeit, Schamlosigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Gier bei anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Gier in jemand anderem? Eine Menge von Infos zu Gier  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Gier ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Gier mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Gier bezeichnet ein heftiges Verlangen, das schwer zu kontrollieren ist. Gier kann sehr groß sein. Von Gier spricht man insbesondere, wenn ein Verlangen nicht so schnell gestillt werden kann. So gibt es unermessliche Gier. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Triebhaftigkeit, Unersättlichkeit, Sucht . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Liebesgier – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Liebesgier zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Liebesgier  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Liebesgier ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Liebesgier ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Liebesgier ist die Gier danach, geliebt zu werden. Liebesgier kommt manchmal aus einem mangelnden Selbstwertgefühl oder auch aus übersteigerter Erwartung an den Partner, an die Partnerin. In der heutigen Zeit sagt man Partnern in … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Manie, Lüsternheit, Triebhaftigkeit, Wollust . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!