Entbehrung bei anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Entbehrung zeigt? Video Informationen zu Entbehrung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Entbehrung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Entbehrung ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Entbehrung bedeutet Mangel an etwas, was einem wichtig ist. Eine Zeit der Entbehrung ist eine Zeit der Not, in der einem vieles fehlt, was man eigentlich braucht. Manchmal nimmt man große Entbehrungen auf sich, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hunger, Krise, Armut . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Erbärmlichkeit – wie geht man damit um?

Wie kannst du Menschen helfen, die Erbärmlichkeit zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Erbärmlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Erbärmlichkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Erbärmlichkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Erbärmlichkeit ist etwas, das schlechte Qualität hat, das moralisch schlecht ist. Erbärmlichkeit ist eigentlich etwas, das Erbarmen, also Mitleid verdient. Etwas, was man nicht achten kann, ist dann erbärmlich. Allerdings ist heutzutage der Ausdruck … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Qual, Hunger, Hass, Verdammung, Unzulänglichkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Yoga Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Genussgier – wie geht man damit um?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Genussgier in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Genussgier  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Genussgier ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Genussgier mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Genussgier ist eine Gier nach Genuss. Genuss steht oft für eine Art Freude bei sinnlichen Vergnügen. Man kann mit Genuss essen, mit Genuss ein Glas Wasser zu sich nehmen. Man kann einen ruhigen Abend … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Genusssucht, Genussfreude, Essleidenschaft . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Leerheit – was kann man tun?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Leerheit wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Leerheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Leerheit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Leerheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Leerheit ist der Zustand der Leere. Wenn man sich innerlich leer fühlt, kann das als positiv und negativ erlebt werden: Manchmal kann Leerheit aus einem Zustand der Erschöpfung kommen, aus einer Enttäuschung oder gar … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hunger, Öde, Einsamkeit, Defizit, Unausgefülltsein . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Meditation Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Sucht anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Sucht wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Sucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Sucht ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Sucht ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Sucht ist in einer Wortbedeutung ein besonders starkes Verlangen nach etwas, das nicht nachlässt, wenn man es bekommt. In diesem Sinne ist es insbesondere ein übersteigertes, zeitlich andauerndes Verlangen nach etwas. So gibt es … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abhängigkeit, Besessenheit, Drang, Gelüst, Gier . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.