Doppelmoral – was kann man tun?

Wie kannst du Menschen helfen, die Doppelmoral zeigen? Video Informationen zu Doppelmoral  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Doppelmoral ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Doppelmoral kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Doppelmoral ist die Bezeichnung für ein Verhalten, das den eigenen propagierten Wertvorstellungen widerspricht. Eigentlich bedeutet Doppelmoral, dass man eine zweifache Moral hat: Z.B. mag man von anderen etwas Bestimmtes erwarten, für sich selbst bzw. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Scheinheiligkeit, Bigotterie, Heuchelei . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Dreistigkeit bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Dreistigkeit wahrnimmst? Video Informationen zu Dreistigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Dreistigkeit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Dreistigkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Dreistigkeit kommt von dreist, kühn und frech. Dreistigkeit kann die Bezeichnung für ein Verhalten sein. Dreistigkeit kann aber auch die Bezeichnung für ein Persönlichkeitsmerkmal sein: Man kann Dreistigkeiten von sich geben, also Unverschämtheiten. Insbesondere … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unverschämtheit, Unverfrorenheit, Frechheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Habsucht – Tipps im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Habsucht zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Habsucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Habsucht ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Habsucht mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Habsucht ist wie Habgier der übermäßige Drang, seinen Besitz zu mehren. Habsucht ist ein noch stärkeres Wort als Habgier: Sucht bezeichnet ein Verlangen, das irrational geworden ist, das außerhalb seiner Kontrolle gekommen ist. Habsucht … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Habgier, Knauserei, Raffgier . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Ignorantentum – Ratschläge im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Ignorantentum zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ignorantentum  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Ignorantentum ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Ignorantentum mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Ignorantentum ist das Verhalten eines Ignoranten. Ignorantentum ist das systematische Ausführen von dummen Handlungen. Ignorantentum bedeutet, dass man bewusst in Unwissenheit bleiben will anstatt zu besserem Wissen und zu höherer Einsicht zu kommen. Ignorantentum … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Apathie, Unwissenheit, Desinteresse, Ignoranz . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Infantilität bei anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Infantilität in jemand anderem? Eine Menge von Infos zu Infantilität  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Infantilität ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Infantilität mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Infantilität bedeutet Kindlichkeit. Infantilität ist das Verhalten eines Kindes. Infantilität ist ein kindliches Wesen. In der Medizin und in der Psychiatrie bezeichnet Infantilität die Unterentwickeltheit von körperlichen und geistigen Merkmalen, körperliche oder geistige Unreife. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Törichtheit, Degeneriertheit, Geistige Minderbemittlung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Unbewandertheit – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Unbewandertheit zeigen? Ein Vortragsvideo über Unbewandertheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Unbewandertheit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Unbewandertheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Unbewandertheit drückt aus, dass jemand auf einem Gebiet keine besonderen Kenntnisse besitzt, sich mit einer Sache noch gar nicht beschäftigt hat. Unbewandertheit hat den Vorteil der weitgehenden Vorurteilslosigkeit, den Vorteil, dass man sich unvoreingenommen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dummheit, Torheit, Unverstand, Zerfahrenheit, Unbesonnenheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Unprofessionalität anderer

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Unprofessionalität siehst? Ein Videovortrag zum Thema Unprofessionalität  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Unprofessionalität ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Unprofessionalität mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Unprofessionalität ist das Gegenteil von Professionalität. Unprofessionalität wird auch als Amateurhaftigkeit verstanden. Unprofessionalität ist das Gegenteil von dem, was ein Fachmann macht. Unprofessionalität ist das, was ein Amateur macht, was oft mit Dilettantismus gleich … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unseriösität, Unfachgerechtheit, Unzulänglichkeit, Schludrigkeit, Schlamperei . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Unseriösität – Ratschläge im Umgang mit anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Unseriösität wahrnimmst? Video Informationen zu Unseriösität  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Unseriösität ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Unseriösität ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Unseriösität ist ein selten gebrauchtes Adjektiv, das es auch im Duden nicht gibt. Unseriösität ist eine Substantivbildung des Adjektivs unseriös. Als Unseriösität kann man das bezeichnen, was geschäftlich nicht vertrauenswürdig macht. Man kann z.B. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unprofessionalität, Ehrlosigkeit, Unfachgerechtheit, Inkompetenz, Unzulänglichkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Untauglichkeit bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Untauglichkeit wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Untauglichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Untauglichkeit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Untauglichkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Untauglichkeit bedeutet Ungeeignetheit, auch Inkompetenz und Unfähigkeit. Tauglich ist das, was für einen konkreten Einsatzbereich geeignet, brauchbar ist. Es gibt das althochdeutsche Wort tugan. Dieses bedeutet taugen, nützen, und ist schon im 9. Jahrhundert … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unfähigkeit, Unvermögen, Impotenz, Unzulänglichkeit, Untüchtigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Ausrede bei anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Ausrede in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Ausrede  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Ausrede ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Ausrede mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Ausrede ist der meist vergebliche Versuch, sich aus etwas herauszureden. Eine Ausrede ist ein angeblicher Grund, meist ein vorgeschobener Grund, der als Entschuldigung für eigenes Versagen, für einen Fehler, gelten soll. Ausreden sind meist … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Lüge, Schwindel, Betrug . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!