Fimmel – wie damit umgehen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Fimmel siehst? Eine Menge von Infos zu Fimmel  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Fimmel ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Fimmel mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Fimmel ist die Bezeichnung für eine seltsame Angewohnheit. Fimmel kann eine komische Angewohnheit sein, ein Tick, ein Spleen. Fimmel ist eine kleine Verrücktheit. Auch eine übertriebene Vorliebe, eine Eigenheit kann als Fimmel bezeichnet werden. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Manie, Wahnvorstellung, Tick . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Grille – Ratschläge im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Grille zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Grille  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Grille ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Grille ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Grille: Das Wort Grille ist ein Wort mit vielfältiger Bedeutung. Grille ist zum einen ein Tier, ein Insekt, zum anderen kann Grille eine düstere Stimmung bzw. verrückte Einfälle bezeichnen. -1 Grille als Tier: Die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Spleen, Tick, Marotte, Anwandlung . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Innerer Zwang – Tipps im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Innerer Zwang zeigt? Eine Menge von Infos zu Innerer Zwang  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Innerer Zwang ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Innerer Zwang wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Innerer Zwang ist ein Zwang, der von innen kommt. Es gibt positivere und weniger positive Formen von inneren Zwang. Wer einen klaren ethischen Kompass hat, der hat eine Art inneren Zwang, das Gute zu … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Zwangsstörung, Neurose, Tick, Getriebenheit, Unruhe . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Passion bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Passion siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Passion  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Passion ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Passion kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Passion heißt Leiden und Leidenschaft. Das Wort Passion kommt vom lateinischen passio, Leiden, Erdulden, Krankheit, Empfindsamkeit, Affekt. Passion ist zum einen die Leidensgeschichte Christi. Passion ist dann auch die Aufführung der Leiden Christi, z.B. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Macht, Sucht, Tick . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Spleen anderer

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Spleen siehst? Ein Videovortrag zum Thema Spleen  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Spleen ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Spleen kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Spleen ist eine manchmal abwertend gemeinte, manchmal humorvoll-wohlwollende Bezeichnung für eine leichte Verrücktheit, eine fixe Idee. Jeder Mensch hat den einen oder anderen Spleen, der ihn einzigartig und auch liebenswert macht. Der eine mag … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Tick, Marotte, Schrulle, Absonderlichkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Zwangsvorstellung – Tipps im Umgang mit anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Zwangsvorstellung wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Zwangsvorstellung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Zwangsvorstellung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Zwangsvorstellung wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Zwangsvorstellung ist eine Vorstellung, die man nicht so leicht wieder los wird. Zwangsvorstellung kann eine wiederholt auftretende Vorstellung von etwas Bedrohlichem sein, von etwas Gefürchteten. Manche Menschen haben Zwangsvorstellungen von Gewalt, von Katastrophen, die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Einbildung, Fimmel, Komplex, Manie, Marotte . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Yogaferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!