Aberglaube bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Aberglaube zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Aberglaube  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Aberglaube ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Aberglaube kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Aberglaube ist der Glaube an etwas was außerhalb der Vernunft liegt. In einem Sinn versteht man Aberglaube den Glaube an übernatürliche Kräfte in Dingen und Menschen, an die Wahrnehmung und Wirkung übernatürlicher Kräfte. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Leichtgläubigkeit, Verwirrtheit, Fanatismus . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!