Umgetriebenheit anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Umgetriebenheit in jemand anderem? Darüber erfährst du hier einiges. Umgetriebenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Umgetriebenheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Umgetriebenheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Umgetriebenheit ist ein selten gebrauchtes Wort für Vagabundentum. Wen es in der Welt umhertreibt, wer nirgendwo ein festes Zuhause hat, dem kann man Umgetriebenheit zu. Man kann sich umhertreiben lassen, also von hier nach … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unrast, Nervosität, Unruhe, Ruhelosigkeit, Getriebensein . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.