Bedrücktheit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Bedrücktheit bei anderen? Ein Videovortrag zum Thema Bedrücktheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Bedrücktheit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Bedrücktheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Bedrücktheit ist das Substantiv für bedrückt. Wer bedrückt ist, der leidet unter Bedrücktheit. Was aber ist Bedrücktheit? Bedrücktheit kommt von drücken. Wenn das Energiefeld des Menschen weit ist, dann ist man voller Freude, voller … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Depression, Traurigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Bedürftigkeit anderer

Wie kannst du Menschen helfen, die Bedürftigkeit zeigen? Video Informationen zu Bedürftigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Bedürftigkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Bedürftigkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Bedürftigkeit besitzt jemand, dessen Bedürfnisse nicht gestillt sind. Im engeren Sinn spricht man von Bedürftigkeit, wenn die Grundbedürfnisse nicht gestillt sind. Jemand, der der Hilfe anderer bedarf, der ist bedürftig. Bedürftigkeit ist das Substantiv … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hilflosigkeit, Schwäche, Unzufriedenheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Beklemmung – was kann man tun?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Beklemmung wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Beklemmung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Beklemmung ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Beklemmung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Beklemmung ist ein ungewisses Gefühl von [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst], von Beunruhigung. Beklemmung ist ein beengendes Gefühl, eine seelische Bedrücktheit. Im medizinischen Kontext wird das Gefühl des erschwerten und beeinträchtigen Atmens als Beklemmung bezeichnet. Manchmal entsteht … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Angst, Beunruhigung, Einengung . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Beklommenheit – wie geht man damit um?

Wie kannst du Menschen helfen, die Beklommenheit zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Beklommenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Beklommenheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Beklommenheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Beklommenheit ist ein Gefühl der Enge, der seelischen Bedrücktheit. Wer Beklemmung spürt, der leidet unter Beklommenheit. Beklommenheit bedeutet, dass jemand von [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst] oder Unruhe erfüllt ist. Beklommenheit kommt vom Adjektiv beklommen, welches bedrückt … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Beklommenheit, Unruhe, Bedrücktheit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Yogaferien Nordsee in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Bummelei – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Bummelei zeigen? Darüber erfährst du hier einiges. Bummelei  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Bummelei ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Bummelei mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Bummelei bedeutet Trödelei, Langsamkeit, auch übermäßige Langsamkeit. Bummelei kommt von Bummel, ein langsamer, zielloser Spaziergang. Bummeln bedeutet langsam schlendern, auch nichts tun. So bedeutet Bummelei eine Art Müßiggang, bei dem man sich immer wieder … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Langsamkeit, Trödelei, Schlendrian . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Düsterkeit anderer

Wie kannst du Menschen helfen, die Düsterkeit zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Düsterkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Düsterkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Düsterkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Düsterkeit ist zunächst eine Bezeichnung für Lichtverhältnisse, hat sich aber auch als Bezeichnung für bestimmte Gemütszustände durchgesetzt. Wenn wenig Licht ist, dann ist es düster. Düsterkeit ist also das Gegenteil von Licht. Und so … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dunkelheit, Finsterkeit, Betrübtheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Gekränktheit – Tipps im Umgang mit anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Gekränktheit wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Gekränktheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Gekränktheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Gekränktheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Gekränktheit ist die Bezeichnung für einen Gemütszustand, in dem man nach einer Kränkung rutscht. Gekränktheit kommt von kränken, d.h. jemand in seinen Gefühlen verletzten, jemanden in seinem Selbstgefühl, seinem Selbstwertgefühl verletzen. Kränken kommt vom … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ärgerlichkeit, Beleidigtsein, Verletztheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Getrübtheit – wie geht man damit um?

Wie kannst du Menschen helfen, die Getrübtheit zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Getrübtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Getrübtheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Getrübtheit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Getrübtheit ist ein Substantiv für trübe. Trübe bedeutet undurchsichtig, nicht klar, nicht hell, freudlos. Man spricht von getrübter Stimmung, wenn jemand traurig ist. Der natürliche Zustand des Menschen ist Freude und Licht. Wenn diese … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hypochondrie, Bedrückung, Niedergeschlagenheit, Freudlosigkeit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Resignation anderer

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Resignation zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Resignation  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Resignation ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Resignation ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Resignation ist das Aufgeben eines Unterfangens, das Aufgeben von Hoffnung. Wenn man vieles versucht hat und alles vergeblich erscheint, dann kann man in tiefe Resignation und Antriebslosigkeit verfallen. Resignation kann auch der Verzicht auf … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Depression, Verzweiflung, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Resigniertheit – Tipps im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Resigniertheit zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Resigniertheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Resigniertheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Resigniertheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Resigniertheit ist ein andauernder Zustand der Resignation, der Hoffnungslosigkeit. Resigniertheit meint, dass man glaubt, nichts mehr bewirken zu können und aufhört sich zu engagieren. Resigniertheit kann auch heißen, dass man sich in sein Schicksal … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Depression, Sinnlosigkeit, Verzweiflung, Entmutigung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Meditation Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.