Unbehagen – wie damit umgehen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Unbehagen zeigt? Ein Vortragsvideo über Unbehagen  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was sind Merkmale von Unbehagen ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Unbehagen mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Unbehagen kann man empfinden, wenn man irgendwie sich nicht wohl fühlt. Unbehagen ist ein unbestimmtes, unangenehmes Gefühl. Unbehagen kann geprägt sein von Abneigung, von Unruhe, auch von Unsicherheit. Man kann Unbehagen z.T. körperlich spüren. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Angst, Bangnis, Enge, Missstimmung, Überreiztheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Ungewissheit – wie damit umgehen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Ungewissheit zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Ungewissheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was sind Merkmale von Ungewissheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Ungewissheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Ungewissheit ist ein Zustand, in dem man nicht weiß, wie es weitergeht. Ungewissheit ist auch ein Aspekt in einer Planung, in dem man sich auf unklare Informationen stützen muss. Letztlich ist alles von Ungewissheit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Fraglichkeit, Zweifelhaftigkeit, Beklommenheit, Furcht . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Unsicherheit – wie damit umgehen

Wie kannst du Menschen helfen, die Unsicherheit zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Unsicherheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was sind Merkmale von Unsicherheit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unsicherheit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Unsicherheit kennzeichnet das ganze Leben. Nichts ist sicher außer dem [https://www.yoga-vidya.de/reinkarnation-wiedergeburt/tod/ Tod]. In Amerika gibt es das ironische Sprichwort: Nothing is sure except death and taxes: Nichts ist sicher außer Tod und Steuern. Mit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hemmung, Unentschiedenheit, Unentschlossenheit, Scheu, Minderwertigkeitskomplex . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Bange – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Bange wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Bange  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was sind die Charakteristika von Bange ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Bange mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Bange ist eine Bezeichnung für Furcht, Sorge und [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst]. Es kann einem z.B. Angst und Bange werden. Jemand oder etwas kann einem Bange machen. Und manchmal kann man einfach sagen: Nur keine Bange, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Furchtsamkeit, Beklommenheit, Ängstlichkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Beklommenheit – wie geht man damit um?

Wie kannst du Menschen helfen, die Beklommenheit zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Beklommenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was sind die Charakteristika von Beklommenheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Beklommenheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Beklommenheit ist ein Gefühl der Enge, der seelischen Bedrücktheit. Wer Beklemmung spürt, der leidet unter Beklommenheit. Beklommenheit bedeutet, dass jemand von [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst] oder Unruhe erfüllt ist. Beklommenheit kommt vom Adjektiv beklommen, welches bedrückt … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Beklommenheit, Unruhe, Bedrücktheit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Yogaferien Nordsee in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!