Trübsal – was kann man tun?

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Trübsal bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Trübsal  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Trübsal ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Trübsal kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Trübsal ist etwas sehr Schmerzvolles, etwas sehr Trauriges. Man kann Trübsal blasen, man kann dann wieder alle Trübsal vergessen. Trübsal ist auch die Bezeichnung für einen lang anhaltenden Gemütszustand, der von tiefer Traurigkeit geprägt … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Leid, Elend, Gram, Kummer, Unglück . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Trübsinn – wie geht man damit um?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Trübsinn siehst? Ein Videovortrag zum Thema Trübsinn  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Trübsinn ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Trübsinn kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Trübsinn bedeutet eine gedrückte Stimmung. Trübsinn bezeichnet einen Gemütszustand, in dem man längere Zeit traurige, schwermütig, apathisch ist. Was man früher als Trübsinn bezeichnet hat, wird heute oft als [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression/ Depression] bzw. depressive Stimmung … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gleichgültigkeit, Trauer, Depression, Schwermut, Verzweiflung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Verdüsterung – wie damit umgehen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Verdüsterung zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Verdüsterung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Verdüsterung ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Verdüsterung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Verdüsterung ist das Substantiv zu verdüstern. Das Verb verdüstern bedeutet dunkel machen, dunkel werden. Der Himmel kann verdüstern, die Stimmung kann verdüstern. Und wenn die Stimmung verdüstert, kann man das auch als Verdüsterung der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Melancholie, Schwermut, Betrübnis, Düsterkeit, Trauer . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Wehklagen anderer

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Wehklagen zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Wehklagen  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Wehklagen ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Wehklagen wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Wehklagen ist ein Ausruf des Schmerzes, bedeutet laut klagen. Wehklagen kann kommen durch seelische oder körperliche Leiden. In früheren Zeiten haben Menschen häufiger als heute in der Öffentlichkeit ihren Gefühlen Ausdruck verliehen. So war … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geheul, Gejammere, Geschrei, Gestöhn, Gewimmer . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Wehleidigkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Wehleidigkeit in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Wehleidigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Wehleidigkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Wehleidigkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Wehleidigkeit ist ein Zustand, in dem jemand über Gebühr über seine Schmerzen, sein Leid klagt. Wehleidigkeit bedeutet, dass jemand sehr empfindlich ist gegen Schmerz und auch Seelenleid. Wehleidigkeit wird meist abwertend gebraucht. Denn es … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geheul, Gejammere, Geschrei, Gestöhn, Gewimmer . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Wehmut – wie damit umgehen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Wehmut bei anderen? Eine Menge von Infos zu Wehmut  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Wehmut ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Wehmut ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Wehmut ist ein sanftes Gefühl von Trauer, von Melancholie. Wehmut ist ein leichter Schmerz, wenn man an etwas denkt, was zurückliegt. Man kann mit Wehmut an seine Jugendzeit denken. Man kann von Wehmut ergriffen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geheul, Gejammere, Geschrei, Gestöhn, Gewimmer . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Weinerlichkeit bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Weinerlichkeit siehst? Video Informationen zu Weinerlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Weinerlichkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Weinerlichkeit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Weinerlichkeit ist eine Neigung zur Klage, zum Weinen, zum Bedauern. Weinerlichkeit bedeutet, dass jemand immer wieder klagt, sich beklagt, in Tränen ausbricht. Weinerlichkeit ist typischerweise eine vorübergehende Phase, z.B. nach einem schweren Verlust, nach … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geheul, Gejammere, Geschrei, Gestöhn, Gewimmer . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Bedrückung – wie damit umgehen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Bedrückung siehst? Ein Vortragsvideo über Bedrückung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Bedrückung ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Bedrückung kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Bedrückung ist -1 eine Bezeichnung für Niedergeschlagenheit, für Traurigkeit. -2 In älteren Büchern wird Bedrückung auch eine Bezeichnung für Unterdrückung, auch jemanden ausnutzen, quälen. So gab es früher die Bedrückung der Bauern durch die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Depression, Melancholie, Niedergeschlagenheit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Gram – wie damit umgehen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Gram zeigt? Eine Menge von Infos zu Gram  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Gram ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Gram kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Gram bedeutet Kummer, Betrübnis. Es gibt geheimen Gram, stillen Gram, großen Gram. Man kann sich vor Gram verzehren. Und manchmal zehrt ein tiefer, schwerer Gram an einem Menschen. Statt Liebeskummer hat man früher auch … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Depression, Melancholie, Tobsucht, Ärger, Traurigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Kummer bei anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Kummer wahrnimmst? Ein Vortragsvideo über Kummer  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Kummer ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Kummer kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Kummer bedeutet seelischer Schmerz, Sorge, Trauer und Leid. Kummer kann auch ein Problem, eine Schwierigkeit sein. Kummer kann also einen traurigen, niedergedrückten Gemütszustand bezeichnen, seelischen Schmerz. So gibt es den nagenden Kummer, den quälenden … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit, Melancholie, Niedergeschlagenheit, Verzagtheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!