Gefühlskargheit – Tipps im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Gefühlskargheit zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Gefühlskargheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Gefühlskargheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Gefühlskargheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Gefühlskargheit ist die Bezeichnung dafür, dass jemand sich nicht so sehr von Emotionen leiten lässt, seine Emotionen nicht zeigt, eventuell auch weniger heftige Gefühle empfindet. Gefühlskargheit besteht aus zwei Wörtern, Gefühl und Kargheit. Kargheit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gefühlsarmut, Desinteresse, Herzlosigkeit, Barschheit, Empfindungslosigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Gefühlslosigkeit – was kann man tun?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Gefühlslosigkeit in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Gefühlslosigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Gefühlslosigkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Gefühlslosigkeit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Gefühlslosigkeit ist eine weniger übliche Schreibweise für Gefühllosigkeit. Mit Gefühlslosigkeit kann man zweierlei meinen: -1 Zum einen ist Gefühlslosigkeit ein Kriterium für [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression/ Depression]. Hier bedeutet Gefühlslosigkeit eine Gefühl der Leere, der Abgestumpftheit, der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gefühlsarmut, Gefühlskargheit, Desinteresse, Herzlosigkeit, Barschheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Herzenskälte – wie damit umgehen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Herzenskälte wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Herzenskälte  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Herzenskälte ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Herzenskälte mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Herzenskälte steht für innere Kälte, seelische Kälte, psychische Kälte. Man bezeichnet manche psychische Zustände mit Wärme und Kälte: Herzenswärme steht für Mitgefühl, Liebe, Herzlichkeit, menschliche Nähe, Bereitschaft zu helfen, zu Gemeinsamkeit. Herzenskälte bedeutet Mangel … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Empfindungslosigkeit, Unbarmherzigkeit, Härte, Gefühllosigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Herzensverhärtung bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Herzensverhärtung zeigen? Video Informationen zu Herzensverhärtung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Herzensverhärtung ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Herzensverhärtung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Herzensverhärtung bedeutet Mitleidlosigkeit, Herzlosigkeit. Herz steht oft für Mitgefühl, für Liebe. In Bezug auf die Emotionen spricht man von Wärme und Kälte, von Härte und Weichheit. Natürlich ist dem Menschen, sich vom Leid anderer … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Empfindungslosigkeit, Unbarmherzigkeit, Härte, Gefühllosigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Ungerührtheit anderer

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Ungerührtheit zeigt? Video Informationen zu Ungerührtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Ungerührtheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Ungerührtheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Ungerührtheit drückt aus, dass jemand keine Gefühle zeigt. Ungerührtheit steht insbesondere dafür, dass man kein Mitgefühl, kein Mitempfinden zeigt, kein Mitleid. Ungerührtheit kann heißen, dass jemand auch innerlich anteilnahmslos ist, oder aber dass man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gleichgültigkeit, Desinteresse, Kühle, Passivität, Tatenlosigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Bewusstseinseinschränkung – wie geht man damit um?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Bewusstseinseinschränkung zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Bewusstseinseinschränkung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Bewusstseinseinschränkung ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Bewusstseinseinschränkung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Bewusstseinseinschränkung ist eine medizinische Bezeichnung für eine Gruppe von neurologischen Problemen. Bewusstseinseinschränkung gilt häufig als Notfall. Bewusstseinseinschränkung heißt, dass die Klarheit des Bewusstseins vermindert ist. Grade der Bewusstseinseinschränkung sind Benommenheit, Somnolenz, Sopor und Koma. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Betäubtheit, Verwirrtheit, Empfindungslosigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Gefühlsarmut – Ratschläge im Umgang mit anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Gefühlsarmut siehst? Ein Vortragsvideo über Gefühlsarmut  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Gefühlsarmut ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Gefühlsarmut mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Gefühlsarmut ist eine Bezeichnung für mangelndes Mitgefühl, mangelnde Liebe. Man könnte zwar annehmen dass Gefühlsarmut ein Mangel an allen Gefühlen ist, also Mangel an Neid, Gier, Ärger, [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst], Freude, etc. Aber meist schreibt … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Desinteresse, Herzlosigkeit, Barschheit, Empfindungslosigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!