Tollheit – Tipps im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Tollheit bei anderen? Ein Vortragsvideo über Tollheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Tollheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Tollheit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Tollheit ist die Bezeichnung für eine Stimmung, einen Charakterzug eines Menschen oder für eine Handlung. Tollheit als Stimmung kann stehen für Ausgelassenheit, für Humor, für eine verrückte Stimmung. Tollheit als Handlung ist eine Verrücktheit, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Übermut, Eskapade, Leichtsinn, Überschwänglichkeit, Mutwille . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Torheit anderer

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Torheit zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Torheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Torheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Torheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Torheit bedeutet Dummheit, Unvernunft. Torheit ist auch ein unkluges Verhalten, eine unvernünftige Handlung. Torheit kann also die Zuschreibung einer Charaktereigenschaft sein. Torheit kann auch die Beschreibung eines Verhaltens machen. Man kann jemandem vorwerfen, dass … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Arglosigkeit, Leichtgläubigkeit, Dummheit, Unvernunft, Narrheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Trunksucht – Ratschläge im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Trunksucht zeigt? Video Informationen zu Trunksucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Trunksucht ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Trunksucht ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Trunksucht ist ein übermäßiges Verlangen nach dem Verzehr alkoholischer Getränke. Trunksucht ist die heute seltener gebräuchliche Bezeichnung für Alkoholismus, auch Alkoholkrankheit, Alkoholsucht genannt. Trunksucht ist der krankhafte Zwang, alkoholische Getränke zu sich nehmen zum … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Alkoholismus, Sauflust, Potatorium, Potomanie, Suff . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Ungezügeltheit anderer

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Ungezügeltheit bei anderen? Ein Videovortrag zum Thema Ungezügeltheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Ungezügeltheit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Ungezügeltheit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Ungezügeltheit beschreibt ein Verhalten oder auch ein Charaktermerkmal. Ungezügeltheit ist ein unbeherrschtes Verhalten, das mit Hast und ohne Selbstdisziplin einhergeht. Ungezügeltheit kann man haben in Bezug auf Wünsche und Triebe: Z.B. kann jemand ein … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unausgewogenheit, Exzessivität, Hemmungslosigkeit, Hitzigkeit, Raserei . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.