Waghalsigkeit anderer

Wie kannst du Menschen helfen, die Waghalsigkeit zeigen? Video Informationen zu Waghalsigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Waghalsigkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Waghalsigkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Waghalsigkeit ist eine Form der Kühnheit, die gefährlich werden kann. Wer waghalsig ist, der riskiert Kopf und Kragen. In bestimmten Fällen ist Waghalsigkeit angebracht, um eine vertrackte Situation aufzulösen. Man sagt auch so schön: … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dominanz, Waghalsigkeit, Übermut, Kaltblütigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.