Aufrührertum – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Aufrührertum siehst? Ein Vortragsvideo über Aufrührertum  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Aufrührertum ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Aufrührertum kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Aufrührertum kann eine Persönlichkeitseigenschaft sein: Manche Menschen haben eine gewisse Neigung zu Rebellion, zu Aufmüpfigkeit, zu Aufrührertum. Insbesondere wer dann auch andere dazu verleitet aufzubegehren, der besitzt die Eigenschaft es Aufrührertums in besonderem … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Rebellentum, Komplott, Ungehorsam, Meuterei, Abtrünnigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Starrsinn – wie geht man damit um?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Starrsinn in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Starrsinn  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Starrsinn ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Starrsinn ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Starrsinn bedeutet Eigensinn, Sturheit. Starrsinn ist unnachgiebiges Verhalten, an dem jemand auch dann festhält, wenn es unsinnig geworden ist. Starrsinn ist eine abwertende Bezeichnung für Konsequenz, für eine Verhaltensweise, die sich eingespielt hat. Starrsinn … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Eigensinn, Ungehorsam, Beharrlichkeit, Widerstand, Trotz . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Starrsinnigkeit bei anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Starrsinnigkeit bei anderen? Ein Vortragsvideo über Starrsinnigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Starrsinnigkeit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Starrsinnigkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Starrsinnigkeit ist die Beschreibung eines Vorgehens oder eines Charakters, der von Starrsinn geprägt ist. Man kann z.B. sich über die Starrsinnigkeit seines Vorgesetzten sprechen, der einem den Urlaub zu einem bestimmten Zeitpunkt verwehrt. Man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Eigensinn, Ungehorsam, Beharrlichkeit, Widerstand, Trotz . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Sturköpfigkeit – wie damit umgehen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Sturköpfigkeit bei anderen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Sturköpfigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Sturköpfigkeit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Sturköpfigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Sturköpfigkeit ist eine Mischung aus Starrköpfigkeit und Borniertheit. Von Sturköpfigkeit spricht man, wenn jemand nicht von seiner Meinung abrückt, obgleich alle anderen diese für unsinnig halten. Sturköpfigkeit kann auch heißen, sich auf keinen Kompromiss … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Eigensinn, Ungehorsam, Trotz, Widerspenstigkeit, Starrheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Vorlaut sein – was kann man tun?

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Vorlaut sein zeigt? Video Informationen zu Vorlaut sein  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Vorlaut sein ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Vorlaut sein mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Vorlaut sein bedeutet dass man spricht ohne gefragt zu werden. Vorlaut sein kann auch heißen Putty download bleeping , dass man sich überall einmischt und seine Meinung dazu gibt – auch wenn es einen nicht betrifft. Vorlaut sein … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Frechheit, Keckheit, Ungehorsam, Unverschämtheit, Unartigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Vorlautheit – wie geht man damit um?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Vorlautheit in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Vorlautheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Vorlautheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Vorlautheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Vorlautheit ist das Substantiv zu vorlaut. Vorlautheit kann dabei eine Verhaltensweise sein, eine Wortäußerung oder auch eine Persönlichkeitseigenschaft. Man kann sagen: “Mit diesen Vorlautheiten müssen wir uns nicht weiter beschäftigen. Deine Vorlautheit geht mir ziemlich auf die Nerven. Wenn du deine Vorlautheit nicht überwindest, werde ich dich leider von diesem Projekt abziehen müssen.” Vorlautheit bedeutet, dass man antwortet, ohne gefragt worden zu sein. Von Vorlautheit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Frechheit, Keckheit, Ungehorsam, Unverschämtheit, Unartigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Zumutung – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Zumutung wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Zumutung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Zumutung ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Zumutung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Zumutung ist etwas Unerträgliches oder schwer zu Akzeptierendes. Das Wort Zumutung wird in verschiedenen Kontexten gebraucht: -1 Zumutung bedeutet etwas Unerträgliches: “Der Lärm ist eine Zumutung für alle Anwohner.” “Das Wetter dieses Jahr ist eine echte Zumutung.” -2 Zumutung kann etwas ausdrücken was man nicht annehmen kann oder … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Frechheit, Keckheit, Ungehorsam, Unverschämtheit, Unartigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!