Verächtlichkeit bei anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Verächtlichkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Verächtlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Verächtlichkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Verächtlichkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Verächtlichkeit bedeutet Geringschätzigkeit, Abschätzigkeit und Abfälligkeit. Verächtlichkeit kann eine Handlung, eine Sache bezeichnen, eine Ausdrucksweise und auch einen Menschen oder eine Gruppe von Menschen. Man kann z.B. eine niederträchtige Handlung für verächtlich halten. Man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hass, Missbilligung, Ablehnung, Aversion, Zurückweisung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Verhasstheit – was kann man tun?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Verhasstheit zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Verhasstheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Verhasstheit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Verhasstheit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Verhasstheit bedeutet, dass man etwas überhaupt nicht mag. Verhasstheit wird manchmal verwendet in Bezug auf etwas, das viele Menschen nicht mögen. Z.B. kann man sprechen von der Verhasstheit der Regierung: Wenn eine Personengruppe oder … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hass, Missbilligung, Ablehnung, Aversion, Zurückweisung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Herablassung – wie geht man damit um?

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Herablassung zeigt? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Herablassung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Herablassung ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Herablassung kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Herablassung ist eine Form der Arroganz, des Hochmuts. Wenn man einen anderen von oben herab behandelt, dann wird das als Arroganz angesehen. Menschen in höherer Position können andere als gleichwertig behandeln, mit Respekt und … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gönnerhaftigkeit, Hochmut, Geringschätzung, Arroganz . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Menschenverachtung – Tipps im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Menschenverachtung zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Menschenverachtung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Menschenverachtung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Menschenverachtung mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Menschenverachtung ist eine Verachtung anderer Menschen Menschenverachtung kann verbunden sein mit Hass und Grausamkeit gegenüber anderen Menschen. Menschenverachtung kann aus großer Enttäuschung kommen, aus erlittenem Leid, Trauma-Erfahrungen. Meist ist aber Menschenverachtung eine Zuschreibung von … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Zynismus, Sarkasmus, Kannibalismus . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Pietätlosigkeit – was kann man tun?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Pietätlosigkeit siehst? Ein Vortragsvideo über Pietätlosigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Pietätlosigkeit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Pietätlosigkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Pietätlosigkeit bedeutet Respektlosigkeit, Tabubruch und Taktlosigkeit. Pietätlosigkeit ist eine Einstellung, eine Verhaltensweise oder eine Vorgehensweise, welche die religiösen oder sittlichen Gefühle anderer verlässt. Zum Beispiel wäre es eine Pietätlosigkeit, in Bikini in den Kölner … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ehrlosigkeit, Geringschätzung, Arroganz . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Verabscheuung – wie geht man damit um?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Verabscheuung zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Verabscheuung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Verabscheuung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Verabscheuung ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Verabscheuung bedeutet, dass man einen physischen Ekel vor etwas oder jemandem empfindet. Man kann z.B. eine Verabscheuung empfinden gegen einen unangenehmen Geruch. Verabscheuung ist eine starke moralische Abneigung gegen etwas oder jemanden. Man kann … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hass, Missbilligung, Ablehnung, Aversion, Zurückweisung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!