Amüsement – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Amüsement zeigen? Ein Vortragsvideo über Amüsement  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Amüsement ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Amüsement mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Amüsement ist ein unterhaltsamer Zeitvertreib, ein Vergnügen, eine belustigende kurzweilige Unterhaltung. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Lustigmacherei, Beschämung, Abwertung, Auslachen . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Behagen bei anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Behagen in jemand anderem? Eine Menge von Infos zu Behagen  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Behagen ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Behagen ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Behagen als Verb heißt gefallen, belieben. Wenn einem etwas behagt, dann gefällt einem das. Als Substantiv bedeutet Behagen körperliche Zufriedenheit. Behagen drückt Gemütlichkeit aus. Behagen ist ein angenehm, gemütliches Gefühl, das auch sehr heilend … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Anspruchsdenken, Faulheit, Ausnutzen . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.