Verschüchterung – wie damit umgehen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Verschüchterung siehst? Ein Vortragsvideo über Verschüchterung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Verschüchterung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Verschüchterung kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Verschüchterung bedeutet Unsicherheit, Hemmung, Verlegenheit. Jemand kann verschüchtert worden sein, was dann zur Verschüchterung führt. Verschüchterung kann Ängstlichkeit einschließen, Zurückhaltung, die Schwierigkeit, etwas aktiv zu tun. Viele Menschen, die Trauma Erfahrungen hatten, bleiben in … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hemmung, Mutlosigkeit, Verlegenheit, Sorge, Angst . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.