Abweisung bei anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Abweisung bei anderen? Ein Vortragsvideo über Abweisung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Abweisung ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Abweisung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Abweisung zu erfahren ist nicht einfach. Der Mensch hat das Bedürfnis nach Zugehörigkeit. Wer Abweisung erfährt, ist zunächst einmal gekränkt. Man kann aber lernen, mit Abweisungen besser umzugehen. Manchmal hilft ein zweiter Ansatz, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ekel, Abscheulichkeit, Grässlichkeit, Abstoßung . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Mutlosigkeit anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Mutlosigkeit wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Mutlosigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Mutlosigkeit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Mutlosigkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Mutlosigkeit bedeutet keinen Mut mehr zu haben. Manchmal verfallen Menschen in tiefe Mutlosigkeit, sie haben keine Lebensfreude mehr. Mut im Sinne von Kühnheit verstanden bedeutet auch Tapferkeit. Mutlosigkeit ist aber mehr als nur die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ängstlichkeit, Furchtsamkeit, Furcht . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Panikmache bei anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Panikmache zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Panikmache  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Panikmache ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Panikmache wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Panikmache ist die abwertende Bezeichnung, die umgangssprachliche Bezeichnung für das Heraufbeschwören einer Panikstimmung durch eine aufgebauschte Darstellung des Sachverhaltes. Panikmache kann man auch als Angstmacherei bezeichnen. Wenn man denkt, dass jemand anders die Gefahren … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Terror, Horror, Grauen, Sorge, Betroffenheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.