Vorsätzliche Täuschung anderer

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Vorsätzliche Täuschung siehst? Ein Videovortrag zum Thema Vorsätzliche Täuschung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Vorsätzliche Täuschung ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Vorsätzliche Täuschung kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Vorsätzliche Täuschung, auch genannt arglistige Täuschung, ist in der Rechtswissenschaft ein unbestimmter Rechtsbegriff des Zivilrechts und des Strafrechts. Vorsätzliche Täuschung kann ein Anfechtungsgrund für einen Vertrag sein. Vorsätzliche Täuschung bedeutet, dass jemand bewusst etwas … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Heimlichkeit, Heimlichtuerei, Geheimniskrämerei, Verschleierung, Stillschweigen . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.