Unüberlegtheit bei anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Unüberlegtheit zeigt? Ein Vortragsvideo über Unüberlegtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Unüberlegtheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Unüberlegtheit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Unüberlegtheit bedeutet, dass man etwas schnell, unbedacht, ohne Nachdenken tut. Manchmal ist Unüberlegtheit von Vorteil, weil man so der Intuition vertraut. In vielen Fällen kann Unüberlegtheit aber auch dazu führen, dass man etwas tut, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unbesonnenheit, Unreife, Unvernunft, Unklugheit, Unvorsichtigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Zurückgebliebenheit bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Zurückgebliebenheit zeigen? Darüber erfährst du hier einiges. Zurückgebliebenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Zurückgebliebenheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Zurückgebliebenheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Zurückgebliebenheit kann bedeuten mangelnde Reife, mentale Retardierung. Zurückgebliebenheit kann eine Form der geistigen Behinderung sein. Es gibt auch die körperliche Zurückgebliebenheit, wenn z.B. die Pubertät mehrere Jahre später einsetzt, die Barthaare und die andere … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Kindisch, Blödheit, Degeneriertheit, Dummheit, Engstirnigkeit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Unmündigkeit – Tipps im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Unmündigkeit bei anderen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Unmündigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Unmündigkeit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Unmündigkeit ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Unmündigkeit bedeutet nicht mündig sein. Der Ausdruck Unmündigkeit wird in zwei Kontexten verwendet, im philosophischen und im rechtlichen Kontext. Philosophisch gesehen bezeichnet Unmündigkeit, dass ein Mensch nicht in der Lage ist, selbständig zu denken, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unreife, Bevormundung, Unselbstständigkeit, Hörigkeit, Abhängigkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!