Pharisäertum anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Pharisäertum wahrnimmst? Ein Vortragsvideo über Pharisäertum  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Pharisäertum ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Pharisäertum mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Pharisäertum ist die abfällig gemeinte Bezeichnung für eine als selbstgefällig, hochmütig empfundene Haltung und Vorgehensweise. Pharisäertum steht für Hochmut, Selbstgerechtigkeit, Heuchelei und Scheinheiligkeit. Pharisäer bildeten in den Jahrhunderten um Christi Geburt eine der Hauptrichtungen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Duckmäuser, Heuchler, Scheinheiligkeit, Schmeichler, Selbstgefälligkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!