21 Schutzmantra – Vertrauen statt Angst

Play

Ein indisches Schutzmantra für Vertrauen. Du kannst es auf dich wirken lassen. Sukadev wiederholt es einige Male und erläutert seine Bedeutung: Krishna Krishna Mahayogin Bhaktanam Abhayamkara Govinda Paramananda Sarvam Me Vasha Maa Na Ya. Krishna – Geheimnisvolles Göttliches. Mahayogin – Du bist die große Verbindung, gib mir Verbundenheit. Bhaktanam Abhayamkara – Bitte gib mir und Vertrauen. Govinda – Du bist mein guter Hirte Sarvam Me Vasha Maa Na Ya – du machst, dass alles für mich und meine Entwicklung gut ist Auch wenn du nicht religiös bist, kannst du ausprobieren, ob dieses Mantra dir Mut und Vertrauen geben kann. Das nächste Mal kommt ein jüdisches Gebet – in dem es auch um die 4 wichtigsten Erzengel geht. Dies ist die 21. Ausgabe des Ratgeber Angst Podcasts. https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/ressourcen-staerken.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.