80 Tugenden und geistige Fähigkeiten entwickeln – Angst überwinden – Angst überwinden Podcast

angst-ueberwinden-podcastEine machtvolle Möglichkeit, Angst zu überwinden, ist es Tugenden und geistige Fähigkeiten zu entwickeln. Darum beginnt mit dieser Ausgabe eine neue Reihe im Umgang mit Angst Podcast. Sukadev nimmt nämlich gerade eine 400-teilige Vortragsreihe auf zum Thema &quot,Lexikon der Tugenden&quot,. Darin beschreibt er über 400 verschiedenen Tugenden und geistige Fähigkeiten und gibt Tipps, wie man diese entwickeln kann. Einige davon sind auch für den Umgang mit Angst von Relevanz. Diese werden darum auch hier im Angst-Podcast veröffentlicht. Überlege jetzt selbst: Welche Eigenschaft würde mir helfen, meine Ängste zu überwinden? Das kann sein Selbstvertrauen, Mut, Gemütsruhe, Gottvertrauen, Selbstbewusstsein, Hingabe, Geistesgegenwart, Beständigkeit. Und du kannst innerlich dich fragen: Angenommen, ich hätte mehr Mut, wie würde sich das anfühlen? Dies ist die 80. Ausgabe des Umgang mit Angst Podcast, dem Podcast zum Umgang mit Angst, Ängstlichkeit, Panikstörungen und Lampenfieber. Mehr Infos dazu unter

Willst du mehr wissen zum Thema Angst und wie du besser mit Angst umgehen kannst, wie du Yoga und Meditation nutzen kannst, um Angst zu überwinden? Dann schaue nach auf den Yoga Vidya Seiten, Stichwort Angst.

96 Anspruchslosigkeit – Angst vorbeugen – Angst überwinden Podcast

angst-ueberwinden-podcastEin einfaches Gegenmittel zu Angst ist Anspruchslosigkeit: Wenn du weißt, dass du nur wenig brauchst, um glücklich zu sein, brauchst du dich nicht zu ängstigen. Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, gibt dir in dieser Hörsendung einige Tipps, wie du Anspruchslosigkeit entwickeln kannst. Aus Anspruchslosigkeit wächst Zufriedenheit und Vertrauen. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Ausgeglichenheit, findest du auf Yoga Vidya Hörsendungen mp3 Download. Lass dich inspirieren! Vaikuntha ist ein Sanskritbegriff mit vielfältiger Bedeutung. Meist wird im Yoga Kontext unter Vaikuntha der Name einer Himmelsebene bezeichnet, welche Vishnu zugeordnet wird. Im Vaishnavismus ist Vaikuntha die höchste Ebene, eben die Ebene von Vishnu. Vaikuntha kann auch die Bezeichnung sein für Indra und auch für Vishnu. Lies dazu nach unter https://wiki.yoga-vidya.de/Vaikuntha. Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz ist Teil des Multi Media Hinduismus Wörterbuchs.