Exzentrikertum – wie damit umgehen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Exzentrikertum wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Exzentrikertum  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Exzentrikertum ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Exzentrikertum wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Exzentrikertum ist ein Substantiv zu exzentrisch. Eine exzentrische Verhaltensweise kann man als Exzentrikertum bezeichnen. Exzentrikertum kommt vom Lateinischen „ex centro,“ außerhalb der Mitte. Ein Exzentriker ist also jemand, der deutlich von der sozialen Norm abweicht, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Skurrilität, Überspanntheit, Verrücktheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Überspanntheit anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Überspanntheit in jemand anderem? Video Informationen zu Überspanntheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Überspanntheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Überspanntheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Überspanntheit ist ein Zustand innerer Anspannung, von Stress, innerer Unruhe oder auch Müdigkeit. In früheren Zeiten hatte das Wort Überspanntheit auch die Bedeutung Exzentrizität, Übertreibung und Extravaganz. Heutzutage spricht man Überspanntheit eher im Kontext … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Extravaganz, Exzentrik, Exaltiertheit, Affekt, Aufregung . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Übertriebenheit anderer

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Übertriebenheit siehst? Ein Videovortrag zum Thema Übertriebenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Übertriebenheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Übertriebenheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Übertriebenheit ist ein Vorgehen, das etwas übertreibt. Man kann Übertriebenheit haben in Bezug auf kommende Katastrophen, in Bezug auf Vorgehensweisen etc. Übertriebenheit ist kein Wort, das im Duden steht, aber ab und zu verwendet … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Auffälligkeit, Ausgefallenheit, Skurrilität, Verdrehtheit, Verrücktheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Verdrehtheit – was kann man tun?

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Verdrehtheit bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Verdrehtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Verdrehtheit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Verdrehtheit kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Verdrehtheit bedeutet dass jemand nicht in der Lage ist, vernünftig zu denken. Verdrehtheit kann auch bezeichnet werden als Hirnrissigkeit, als Torheit, als Verrücktheit. Verdrehtheit ist eine saloppe Ausdrucksweise für leichte Verwirrtheit, Verrücktheit, Überspanntheit. Man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verstiegenheit, Überspanntheit, Überspitztheit, Übertriebenheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Verstiegenheit – wie geht man damit um?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Verstiegenheit siehst? Video Informationen zu Verstiegenheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Verstiegenheit ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Verstiegenheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Verstiegenheit bezeichnet Überspanntheit, Verdrehtheit, auch Schrulligkeit und Spleenigkeit. Wer etwas überspannt hat, wer sich unrealistisch etwas anmaßt, dem kann man Verstiegenheit attestieren. Manchmal kann man über die Verstiegenheit eines anderen nur den Kopf schütteln, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abwegigkeit, Seltsamkeit, Skurrilität, Verdrehtheit, Verrücktheit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!