Cliquenwirtschaft bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Cliquenwirtschaft zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Cliquenwirtschaft  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Cliquenwirtschaft ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Cliquenwirtschaft mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Cliquenwirtschaft ist das Bestreben einer Gruppe, die Macht auszuüben. Von Cliquenwirtschaft spricht man insbesondere im staatlichen Kontext: Wenn die Regierenden aus einer bestimmten Bevölkerungsgruppe stammen, und die Herrschenden bei der Vergabe von Posten und … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Vetternwirtschaft, Günstlingswirtschaft, Klüngelei . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Günstlingswirtschaft – wie damit umgehen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Günstlingswirtschaft siehst? Eine Menge von Infos zu Günstlingswirtschaft  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Günstlingswirtschaft ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Günstlingswirtschaft wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Günstlingswirtschaft bedeutet, dass jemand diejenigen begünstigt, die ihm besonders gewogen sind. Günstlingswirtschaft bedeutet insbesondere die Bevorzugung von Günstlingen bei der Besetzung von Ämtern. Es gibt eine feine Linie zwischen Liebe/Freundschaft und Neutralität/Strenge. Günstlingswirtschaft ist … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Vetternwirtschaft, Klüngel, Nepotismus . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Nepotismus anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Nepotismus in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Nepotismus  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Nepotismus ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Nepotismus wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Nepotismus, auch Vetternwirtschaft genannt, kann das Gerechtigkeitsgefühl einer Gesellschaft gründlich zersetzen. Nepotismus bedeutet, dass man Ämter besetzt, Posten besetzt, nicht nach Verdienst und Eignung, sondern nach Verwandtschaftsgrad. Nepotismus kommt vom italienischen Wort nepotismo. Zunächst … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Vetternwirtschaft, Cliquenwirtschaft, Bestechlichkeit . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Begünstigung – Ratschläge im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Begünstigung zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Begünstigung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Begünstigung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Begünstigung kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Begünstigung heißt -1 jemandem eine Gunst erweisen -2 Eine Gunst entgegennehmen -3 Im Strafrecht bedeutet Begünstigung, dass man eine Straftat eines anderen ermöglicht und/oder davon profitiert. In diesem Sinne ist Begünstigung die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Bevorzugung, Vetternwirtschaft, Ungerechtigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!