Schwarzmalerei gegen Angst – paradoxe Intervention

Play

Hier beschreibt Sukadev eine paradoxe Technik: Schwarzmalerei gegen Angst. Wie soll das funktionieren? Schwarzmalerei bedeutet ja, dass du dir etwas schlimmer ausmalst, als es ist. Wenn du Angst hast, kannst du dir die Angst noch weiter ausmalen. Wenn du so die Angst noch schwarzer malt als sie ist, dann fängst du irgendwann an zu lachen. Darauf beruht diese paradoxe Technik der Schwarzmalerei. Wie das funktioniert, das erfährst du in diesem kurzen Vortrag. Diese Sendung zum Thema Schwarzmalerei ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeitsmerkmale, Tugenden und Schattenseiten. Schwarzmalerei kannst du jetzt gleich anhören. Schwarzmalerei ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen.. Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Gong Ausbildung – empfehlenswert, nicht nur zum Thema Schwarzmalerei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.