Erregung anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Erregung wahrnimmst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Erregung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Erregung ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Erregung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Erregung ist ein Zustand der Aktivierung. Sich regen bringt Segen. So kann Erregung als etwas sehr Positives gesehen werden #NAME? aber auch einen Zustand der Unruhe ausdrücken. Erregung ist in der Physiologie die … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Amoklauf, Panik, Raserei . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Hochspannung anderer

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Hochspannung siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Hochspannung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Hochspannung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Hochspannung kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Hochspannung ist ein Ausdruck aus der Elektrophysik, der Eingang gefunden hat in die Volkssprache. Hochspannung ist in der Elektrotechnik jede elektrische Spannung mit mehr als 1000 Volt. Im übertragenen Sinn ist Hochspannung eine gespannte … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Dramatik, Ungeduld, Anspannung . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Schwätzerei – wie damit umgehen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Schwätzerei in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Schwätzerei  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Schwätzerei ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Schwätzerei ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Schwätzerei ist eine Bezeichnung für Gerede, Gefasel, Gewäsch. Schwätzerei bedeutet langatmig etwas zu erzählen, was entweder keinen Informationsgehalt hat oder niemanden interessiert oder andere schlecht macht. Schwätzerei bedeutet, Belanglosigkeiten zu erzählen, die niemanden interessieren. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Gerede, Gefasel, Gewäsch, Tratsch, Klatsch . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Unrast – was kann man tun?

Wie kannst du Menschen helfen, die Unrast zeigen? Eine Menge von Infos zu Unrast  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Unrast ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unrast mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Unrast ist ein Ausdruck der gehobenen Sprache und bedeutet Rastlosigkeit und Unruhe, Ruhelosigkeit, aber auch innerer Antrieb. Unrast hat als zweite Bedeutung äußere Bewegtheit. So spricht man z.B. von der Unrast unserer Zeit. Unrast … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unruhe, Hektik, Rastlosigkeit, Anspannung, Beunruhigung . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Fehlbarkeit – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Fehlbarkeit wahrnimmst? Ein Vortragsvideo über Fehlbarkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Fehlbarkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Fehlbarkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Fehlbarkeit ist ein Ausdruck der dafür steht, dass etwas oder jemand Fehler macht, fehlerbehaftet ist. In dieser Welt ist alles und jeder der Fehlbarkeit unterworfen. In der katholischen Kirche gibt es die Doktrin der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Makelhaftigkeit, Unordnung, Schuld . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Hyperaktivität – Tipps im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Hyperaktivität zeigt? Eine Menge von Infos zu Hyperaktivität  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Hyperaktivität ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Hyperaktivität kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Hyperaktivität bezeichnet einen Zustand übertriebener Aktivität. Hyper bezeichnet etwas Gesteigertes, etwas Übertriebenes. Hyperaktivität ist in der Medizin eine anhaltende motorische Unruhe. Hyperaktivität ist ein übermäßiger, planloser Bewegungsdrang. Hyperaktivität kann auf eine Hirnstörung hinweisen, aber … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Übereifer, Überbetriebsamkeit, Feuereifer . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Spirituelle Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Schwatzhaftigkeit bei anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Schwatzhaftigkeit bei anderen? Ein Vortragsvideo über Schwatzhaftigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Schwatzhaftigkeit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Schwatzhaftigkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Schwatzhaftigkeit ist die Eigenschaft eines Menschen, der gerne viel redet. Wer Belanglosigkeiten von sich gibt, wer Behauptungen aufstellt, die nicht stimmen, wer etwas ankündigt, was er nicht umsetzt, der wird als Schwätzer bezeichnet, dem … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Redseligkeit, Gesprächigkeit, Mitteilsamkeit, Redefreudigkeit, Klatschhaftigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Klosterurlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Unruhe anderer

Wie kannst du Menschen helfen, die Unruhe zeigen? Video Informationen zu Unruhe  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Unruhe ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Unruhe mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Unruhe ist das Gegenteil von Ruhe. Innere Unruhe ist ein Problem vieler Menschen in der modernen Zeit. Unruhe kann dabei Verschiedenes bedeuten: -1 Unruhe kann sein eine innere Erregung, ein Angstgefühl, eine Besorgnis, ein … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Anspannung, Sorge, Lärm, Aufgeregtheit, Angst . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Fieber anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Fieber in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Fieber  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Fieber ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Fieber ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Fieber ist zunächst die Bezeichnung für eine erhöhte Körpertemperatur. Fieber ist aber auch im übertragenen Sinn, also geistiges Fieber, ist eine Art Begeisterung, Leidenschaft, Besessenheit. Man kann in regelrechtes Fieber verfallen, um etwas zu … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verbrennung, Bullenhitze, Hysterie, Aufgeregtheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Innere Unruhe anderer

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Innere Unruhe zeigt? Ein Vortragsvideo über Innere Unruhe  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Innere Unruhe ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Innere Unruhe ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Innere Unruhe ist ein Zustand, in dem man innerlich unruhig ist. Innere Unruhe kann kommen aus [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst], aus Sorgen, aus Stress. Innere Unruhe kann auch kommen durch unruhige Lebensenergie. Manchmal ist innere Unruhe … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Getriebensein, Panikattacke, Rastlosigkeit, Nervosität . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!