Drang bei anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Drang zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Drang  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Drang ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Drang ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Drang ist ein starkes inneres Begehren. Wenn man innerlich etwas stark will, dann spricht man von Drang. Man kann z.B. einen starken Drang nach Freiheit haben, einen starken Drang nach Gottverwirklichung. Der Ausdruck Drang … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Zwang, Gier, Sucht . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Habsucht – Tipps im Umgang mit anderen

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Habsucht zeigt? Darüber erfährst du hier einiges. Habsucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Habsucht ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Habsucht mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Habsucht ist wie Habgier der übermäßige Drang, seinen Besitz zu mehren. Habsucht ist ein noch stärkeres Wort als Habgier: Sucht bezeichnet ein Verlangen, das irrational geworden ist, das außerhalb seiner Kontrolle gekommen ist. Habsucht … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Habgier, Knauserei, Raffgier . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Sinnlichkeit bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Sinnlichkeit zeigen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Sinnlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Sinnlichkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Sinnlichkeit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Sinnlichkeit ist das sinnliche Wesen von etwas. Sinnlichkeit bezeichnet auch die Fähigkeit zum Genuss. Man spricht von Sinnlichkeit als die Hingabe an das angenehme Erleben durch die Sinne. Manchmal wird Sinnlichkeit auch als eine … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Begierde, Wollust, Sinnenlust, Lüsternheit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Verführung – was kann man tun?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Verführung wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Verführung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Verführung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Verführung ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Verführung bedeutet jemand anderen dazu zu bringen etwas zu tun, was entweder unvernünftig ist, oder was er nicht will oder was unmoralisch oder ungesund ist. In einem engeren Sinn ist Verführung jemanden dazu zu … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verlockung, Verleitung, Versuchung, Reiz, Begierde . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Durst – wie geht man damit um?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Durst siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Durst  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Durst ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Durst ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Durst bezeichnet zunächst das Bedürfnis zu trinken. Durst ist aber auch ein heftiges Verlangen, eine Begierde. Durst und Hunger sind zwei Grundtriebe, welche alle Tiere dazu verleiten, Flüssigkeit und Nahrung zu sich zu nehmen. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Bedürfnis, Begehren, Appetit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Herrschsucht anderer

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Herrschsucht bei anderen? Ein Videovortrag zum Thema Herrschsucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Herrschsucht ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Herrschsucht ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Herrschsucht ist ein ungezügeltes Verlangen über andere zu herrschen. Herrschsucht ist eine übersteigerte Gier, Macht auszuüben. Herrschsucht ist wie jede Sucht nicht wirklich zu befriedigen: Macht und Herrschaft werden zur Sucht, man will immer … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Diktatur, Willkür, Machthunger, Selbstsucht . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Spielsucht – was kann man tun?

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Spielsucht siehst? Darüber erfährst du hier einiges. Spielsucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Spielsucht ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Spielsucht kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Spielsucht ist eine Form von Suchtverhalten, das zu großen Geldverlusten führen kann. Spielsucht ist ein unkontrollierbarer Zwang zum Glücksspiel, zum Kartenspiel oder eine andere Form des Spieles, bei dem es meistens um Geld geht. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Spielabhängigkeit, Spieldrang . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Vergnügungssucht – Ratschläge im Umgang mit anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Vergnügungssucht in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Vergnügungssucht  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Vergnügungssucht ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Vergnügungssucht mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Vergnügungssucht ist ein übertriebenes Bedürfnis nach sinnlichen Freuden. Vergnügungssucht kann heißen, dass man seine Sinne befriedigen will in einem Maße, dass alles andere in den Hintergrund gerät. Vergnügungssucht kann sich beziehen auf alle Sinne: … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Partysucht, Partyleben, Lotterleben, Zerstreuungssucht, Flatterhaftigkeit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Ehrgeiz anderer

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Ehrgeiz wahrnimmst? Ein Vortragsvideo über Ehrgeiz  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Ehrgeiz ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Ehrgeiz kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Ehrgeiz bedeutet Ambition, Streben, Wunsch etwas zu erreichen und zu bewirken. Meist ist Ehrgeiz auch mit dem Wunsch verbunden, Anerkennung zu erhalten. Das Wort Geiz hieß ursprünglich verlangen, begehren. Ehrgeiz ist also ursprünglich der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Machtwahn, Herrschsucht . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Indulgenz – wie geht man damit um?

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Indulgenz zeigt? Ein Vortragsvideo über Indulgenz  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Indulgenz ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Indulgenz ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Indulgenz bedeutet Nachsicht und Gnade. Im römischen Rechtssystem war indulgentia ein Straferlass, etwa auch im Sinne einer Amnestie. Im alten Rom war Indulgentia auch die Göttin der Gnade, die böse Geister verbreitet. In der … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schwäche, Luxus, Schwelgen . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!