Ablehnung anderer

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Ablehnung zeigt? Eine Menge von Infos zu Ablehnung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Ablehnung ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Ablehnung kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Ablehnung bedeutet, dass man mit etwas nicht einverstanden ist. Lehnen heißt zu etwas neigen, z.B. gibt es die Rückenlehne. Ablehnung ist das Gegenteil, eben das Abweisen. Ablehnung im persönlichen Kontext ist oft eine etwas … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abweisung, Verweigerung, Niederlage, Zurückweisung . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Abweichung – wie geht man damit um?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Abweichung in jemand anderem? Ein Videovortrag zum Thema Abweichung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Abweichung ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Abweichung ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Abweichung ist ein Unterschied und eine Veränderung zu einem früheren Zustand. Es gibt auch Abweichungen vom Istzustand. Auf spirituellem Gebiet gibt es verschiedenste Empfehlungen. Manchmal sind Abweichungen davon notwendig. Und ein spiritueller Mensch weicht … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abartigkeit, Irrgang, Perversion . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Alkoholismus – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Alkoholismus siehst? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Alkoholismus  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Alkoholismus ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Alkoholismus mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Alkoholismus ist die Bezeichnung der krankhaften Abhängigkeit vom Alkohol. Alkoholismus gilt heute als behandlungsbedürftige und behandlungsfähige Krankheit. Alkoholismus wurde früher als Trunksucht bezeichnet. Es scheint, dass es eine genetische Prädisposition zu Alkoholismus gibt. Deshalb … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Trunkenheit, Suff, Delirium, Alkoholsucht, Versoffenheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Angepasstheit bei anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Angepasstheit zeigen? Eine Menge von Infos zu Angepasstheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Angepasstheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Angepasstheit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Angepasstheit bezeichnet den Zustand eines Organismus oder einer Gruppe von Organismen, der bzw. die sich an eine bestimmte Umwelt angepasst hat bzw. haben. Z.B. haben zeichnet Pinguine eine besondere Angepasstheit an die Kälte des … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Willenlosigkeit, Schwäche, Angst . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Anstößigkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Anstößigkeit zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Anstößigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Anstößigkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Anstößigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Anstößigkeit ist das was anstößig ist. Anstößigkeit besitzt das, was die Gefühle eines anderen oder einer Gruppe von Menschen verletzt. Im engeren Sinne steht Anstößigkeit für sexuelle Anzüglichkeiten, Frivolität, Schlüpfrigkeit. Anstößigkeit ist alles, was … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unanständigkeit, Zweideutigkeit, Unsittlichkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Auf Distanz gehen bei anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Auf Distanz gehen bei anderen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Auf Distanz gehen  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Auf Distanz gehen ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Auf Distanz gehen kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Auf Distanz gehen ist eine Redensart. Auf Distanz gehen impliziert, dass man vorher mit jemandem sich nahe gefühlt hat bzw. eine ähnliche Meinung gehabt hat. Wenn man gegenüber jemandem auf Distanz geht, dann will … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abneigung, Bogen machen, Ablehnung . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Aufsässigkeit – was kann man tun?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Aufsässigkeit wahrnimmst? Eine Menge von Infos zu Aufsässigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Aufsässigkeit ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Aufsässigkeit ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Aufsässigkeit besitzt ein Mensch, der gerne aufbegehrt gegen Autoritätspersonen, gegen Regeln und Vorgehensweisen. Aufsässigkeit ist ähnlich wie Aufmüpfigkeit und Aufrührertum. Aufsässigkeit ist allgemein eine rebellische Gesinnung. Oft wird der Ausdruck Aufsässigkeit abfällig gebraucht. Ein … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Starrsinn, Widerspenstigkeit, Unbelehrbarkeit, trotz . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Äußerlichkeit anderer

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Äußerlichkeit zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Äußerlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Äußerlichkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Äußerlichkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Äußerlichkeit ist das Äußere, die äußere Form. Die spirituellen Traditionen empfehlen, nicht zu viel Wert auf Äußerlichkeiten zu legen. Der Körper muss sinnvoll gekleidet sein, die Wohnung sauber sein. Ansonsten sollte man nicht zu … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Oberflächlichkeit, Narzissmus . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Meditation Urlaub in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Bauernschläue – wie damit umgehen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Bauernschläue in jemand anderem? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Bauernschläue  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Bauernschläue ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Bauernschläue kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Bauernschläue ist die Schläue eines Bauern. Bauernschläue ist ursprünglich die Bezeichnung für die Klugheit eines Menschen vom Lande, der keine oder wenig Schulbildung hat. Bauernschläue kann heißen, durch List, Verschwiegenheit und weitsichtige Planung seinen … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Listigkeit, Verschlagenheit . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Begehren anderer

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Begehren siehst? Eine Menge von Infos zu Begehren  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Begehren ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Begehren kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Begehren heißt wünschen. Begehren als Substantiv ist ein Wunsch. Begehren ist dabei ein etwas stärkerer Wunsch, der etwas tiefer geht. Man kann jemanden Fragen: Was ist dein Begehren? Insbesondere in der Literatur findet man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unersättlichkeit, Betteln, Unzufriedenheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!