Anpassungszwang – Tipps im Umgang mit anderen

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Anpassungszwang bei anderen? Ein Vortragsvideo über Anpassungszwang  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Anpassungszwang ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Anpassungszwang mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Anpassungszwang ist der Zwang zur Anpassung. Anpassungszwang kann objektiv und subjektiv gegeben sein: Ein subjektiver Anpassungszwang herrscht vor, wenn man meint, man müsse sich an andere anpassen – ohne dass dies wirklich erforderlich ist. … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Kriecherei, Angst, Persönlichkeitsschwäche . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Engstirnigkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Engstirnigkeit wahrnimmst? Ein Vortragsvideo über Engstirnigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Engstirnigkeit ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Engstirnigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Engstirnigkeit ist eine Form der Borniertheit und Beschränktheit. Engstirnigkeit bedeutet, dass jemand von Vorurteilen und festen traditionellen Meinungen geprägt ist. Engstirnigkeit wird abwertend verwendet, um eine Einstellung zu bezeichnen, die keine oder wenig Offenheit … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Diktatur, Bürokratismus, Pedanterie . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Kleinigkeitskrämerei anderer

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Kleinigkeitskrämerei bei anderen? Darüber erfährst du hier einiges. Kleinigkeitskrämerei  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Kleinigkeitskrämerei ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Kleinigkeitskrämerei ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Kleinigkeitskrämerei ist eine abwertende Bezeichnung für ein Verhalten, das sich nur um Kleinigkeiten kümmert. Kleinigkeitskrämerei und Kleinkrämerei sind synonyme Begriffe. Wer in den Krümeln sucht, sich um Unwichtiges kümmert, aber das große Ganze vergisst, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Kleinlichkeitsdenken, Engstirnigkeit, Ängstlichkeit, Beschränktheit . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Penibilität bei anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Penibilität in jemand anderem? Video Informationen zu Penibilität  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Penibilität ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Penibilität ist etwas, womit man sich immer wieder auseinandersetzen muss – da kann es helfen, sich mal damit gründlicher zu beschäftigen.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Penibilität ist große Sorgfalt, manchmal auch übertriebene Sorgfalt. Penibilität kommt vom Adjektiv penibel, peinlich genau, sehr sorgfältig. Es gibt auch penible Fragen, penible Situationen – dann steht penibel für peinlich, unbequem. Penibel als … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Pingeligkeit, Haarspalterei, Übergenauigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Tunnelblick bei anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Tunnelblick in jemand anderem? Darüber erfährst du hier einiges. Tunnelblick  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Tunnelblick ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Tunnelblick mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Tunnelblick ist die Bezeichnung für die Verengung des Blicks in eine Richtung. In der Psychologie spricht man vom Tunnelblick als Einschränkung des Gesichtsfeldes durch eingeschränkte Wahrnehmung des Gehirns, z.B. durch Alkoholeinwirkung. Tunnelblick kann man … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Scheuklappenblick, geistige Verengung, eingeengte Sichtweise . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Ausgekochtheit bei anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Ausgekochtheit siehst? Eine Menge von Infos zu Ausgekochtheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich Merkmale und Charakteristika von Ausgekochtheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Ausgekochtheit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Ausgekochtheit besitzt jemand, der schon vieles erfahren hat und jetzt gewitzt und verschlagen reagiert. Von Ausgekochtheit spricht man auch, wenn jemand sich von Angriffen nicht aus der Ruhe bringen lässt, bei Fehlschlägen nicht unbedacht … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verschlagenheit, Gerissenheit, Durchtriebenheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Angst umwandeln in Mut und Vertrauen Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Spirituelle Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Erbsenzählerei – Ratschläge im Umgang mit anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Erbsenzählerei in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Erbsenzählerei  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Erbsenzählerei ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Erbsenzählerei ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Erbsenzählerei ist eine abwertende Bezeichnung für ein kleinliches Verhalten. Erbsenzählerei bedeutet, dass man sich wegen Unwichtigem (z.B. ein paar Erbsen) zu viel Aufwand betreibt. Anstatt in Erbsenzählerei zu verfallen, ist es besser, sich auf … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Geizkragen, Rafferei . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Kleinkariertheit – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Kleinkariertheit siehst? Ein Videovortrag zum Thema Kleinkariertheit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Kleinkariertheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Kleinkariertheit mag nicht das sein, was man in anderen schätzt – aber man kann lernen, damit mitfühlend und einfühlsam umzugehen.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Kleinkariertheit ist ein Wort für Engstirnigkeit, Spießigkeit. Kleinkariertheit ist ein abwertender Ausdruck für eine kleinliche, intolerante Weltanschauung. Kleinkariertheit ist eine Zuschreibung von außen: Kaum jemand würde sich selbst als kleinkariert bezeichnet. Wenn man denkt, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Spießbürgerlichkeit, Banausentum, Engstirnigkeit, Spießigkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Pfennigfuchserei – wie damit umgehen

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Pfennigfuchserei wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Pfennigfuchserei  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Pfennigfuchserei ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Pfennigfuchserei kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Pfennigfuchserei ist eine Art übertriebener Sparsamkeit. In Deutschland gab es früher Mark und Pfennig. Ein Pfennig hatte den Wert des Hundertsten einer Mark. Pfennigfuchserei bedeutet übermäßig auf Kleinbeträge zu achten. Es gibt auch das … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Habgier, Raffgier . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Retreat bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Übergenauigkeit bei anderen

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Übergenauigkeit in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Übergenauigkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist denn eigentlich Übergenauigkeit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Übergenauigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition:

Übergenauigkeit ist eine Form der übertriebenen Genauigkeit. Man kann von „echter Übergenauigkeit“ und „zugeschriebener Übergenauigkeit“ unterscheiden. Manche Menschen sind selbst eher nachlässig. Sie schreiben gerne den etwas genaueren, sorgfältigeren Zeitgenossen Übergenauigkeit zu. Dabei könnten sie dankbar … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Haarspalterei, Pingeligkeit, Positivismus, Perfektionismus . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!