Bammel anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Bammel in jemand anderem? Video Informationen zu Bammel  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Bammel ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Bammel kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Bammel ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst]. Bammel kommt vom Verb bammeln. Das Wort bammeln heißt schaukeln, sich hin und her bewegen. So drückt man mit „Bammel haben“ aus, dass man nervös sich hin … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Ängstlichkeit, Furcht, Panik . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Ferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Duckmäusertum – wie geht man damit um?

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Duckmäusertum in jemand anderem? Ein Vortragsvideo über Duckmäusertum  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Duckmäusertum ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Duckmäusertum kann viele Ursachen haben, kann aus Gekränktheit kommen – oder aus Liebessehnsucht.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Duckmäusertum ist eine Form von Feigheit, von Kriecherei. Von Duckmäusertum spricht man, wenn jemand nicht einverstanden ist mit dem, was die Mehrheitsmeinung ist oder die Meinung einer Autoritätsperson, aber nichts sagt, sich anpasst. Duckmäusertum … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Meinungsschwach, Heuchelei, Schleimerei . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Wege aus der Depression Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Höllenangst anderer

Welche Möglichkeiten hast du im Umgang mit Höllenangst in jemand anderem? Video Informationen zu Höllenangst  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man eigentlich Höllenangst ? Wann sollte man etwas tun, wann ist es besser loszulassen, sich rauszuhalten?

Höllenangst mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Höllenangst ist eine besonders starke [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst]. Höllenangst kommt natürlich von den beiden Wörtern Angst und Hölle. Angst ist Furcht. Wenn man etwas Schlimmes befürchtet, hat man Angst. Im mittelalterlichen Christentum hatte man große … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Panik, Entsetzen, Grauen, Schock, Schauer . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Ferien in einem der Yoga Vidya Seminarhäuser mit. Jetzt aber erst mal viel Inspiration mit diesem Vortrag!

 

 

Pein – Tipps im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Pein zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Pein  vom Standpunkt des Yoga aus.

Wie erkennt man überhaupt Pein ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Pein ist nicht nur etwas, was man ablehnen muss – sondern hat auch seine andere Seite.

Folgendes findest du im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale:

Pein ist ein großer Schmerz, eine Qual. Pein ist Beschwernis, Last und Bedrängnis. Man kann körperliche und seelische Pein unterscheiden. Das Wort Pein kommt vom althochdeutschen pina, Mühseligkeit, Drangsal, Marter, Not. Pina kommt aus … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Qual, Tortur, Elend, Not, Kummer . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Verletzlichkeit – Ratschläge im Umgang mit anderen

Wie kannst du Menschen helfen, die Verletzlichkeit zeigen? Ein Videovortrag zum Thema Verletzlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind denn eigentlich die Charakteristika von Verletzlichkeit ? Wie kann man helfen? Wann sollte man helfen?

Verletzlichkeit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki:

Verletzlichkeit bedeutet, dass jemand leicht kränkbar ist. Verletzlichkeit bedeutet Kränkbarkeit, Empfindlichkeit. Als spiritueller Aspirant kann man lernen, weniger schnell gekränkt zu sein. Wenn man nicht erwartet, dass andere einen loben, wenn das Selbstwertgefühl weniger … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Empfindlichkeit, Verwundbarkeit, Verletzbarkeit, Dünnhäutigkeit, Schwäche . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Ferien in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!

 

 

Bange – wie geht man damit um?

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Bange wahrnimmst? Ein Videovortrag zum Thema Bange  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind die Charakteristika von Bange ? Wie kann man damit umgehen vom Standpunkt von Liebe und Mitgefühl?

Bange mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Bange ist eine Bezeichnung für Furcht, Sorge und [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst]. Es kann einem z.B. Angst und Bange werden. Jemand oder etwas kann einem Bange machen. Und manchmal kann man einfach sagen: Nur keine Bange, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Furchtsamkeit, Beklommenheit, Ängstlichkeit . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Effemination anderer

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Effemination bei anderen? Darum geht es hier in diesem Video zum Thema Effemination  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was ist überhaupt Effemination ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Effemination kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition:

Effemination ist eine meist abwertend gemeinte Verweiblichung. Femina ist das lateinische Wort für Frau. Effemination wurde früher oft im Kontext von Homosexualität gebraucht: Wenn ein Mann weibliche Rollenmuster übernommen haben, wurde das al Effemination … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Verweiblichung, Verweichlichung . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.

 

 

Horror – wie damit umgehen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Horror siehst? Darüber erfährst du hier einiges. Horror  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Horror ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Horror kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki:

Horror bedeutet Abscheu und Entsetzen. Man kann Horror vor etwas haben, das heißt [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst] vor etwas haben. Z.B. kann man einen Horror vor einer Prüfung, vor einem Mitarbeitergespräch haben. Man kann auch sagen, … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abscheu, Entsetzen, Terror, Diktatur, Pogrom . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.

 

 

Peinlichkeit – was kann man tun?

Was kannst du tun, wenn in deiner Umgebung jemand Peinlichkeit zeigt? Ein Vortragsvideo über Peinlichkeit  vom Standpunkt des Yoga aus.

Woran erkennt man denn eigentlich Peinlichkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Peinlichkeit wird gerne als Schattenseite, als Laster angesehen – aber es gibt auch eine andere Sichtweise.

Genaueres findest du natürlich auch im Yoga Wiki. Hier heißt es:

Peinlichkeit ist das Gefühl der Beschämung, der Verlegenheit. Peinlichkeit ist auch die Bezeichnung einer Situation, die man als beschämend empfindet. Man kann z.B. sagen, dass man eine Handlung als Peinlichkeit empfindet. Und man kann … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Schärfe, Strenge, unangenehme Lage . Autor und Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Klosterurlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!

 

 

Verschüchterung – wie damit umgehen

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Verschüchterung siehst? Ein Vortragsvideo über Verschüchterung  vom Standpunkt des Yoga aus.

Was sind Merkmale von Verschüchterung ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Verschüchterung kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Im Yoga Wiki findest du folgende Erläuterung:

Verschüchterung bedeutet Unsicherheit, Hemmung, Verlegenheit. Jemand kann verschüchtert worden sein, was dann zur Verschüchterung führt. Verschüchterung kann Ängstlichkeit einschließen, Zurückhaltung, die Schwierigkeit, etwas aktiv zu tun. Viele Menschen, die Trauma Erfahrungen hatten, bleiben in … weiterlesen…

. Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Hemmung, Mutlosigkeit, Verlegenheit, Sorge, Angst . Autor und Sprecher dieses Podcasts ist Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!